Annika Thor

(167)

Lovelybooks Bewertung

  • 170 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 24 Rezensionen
(61)
(63)
(33)
(9)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch für alle, die die Situation der Großeltern begreifen wollen

    Eine Insel im Meer

    rosinchen_

    07. September 2018 um 15:46 Rezension zu "Eine Insel im Meer" von Annika Thor

    Als erstes ein paar Worte zum Inhalt: Steffi und Nelli leben ein glückliches Leben mit ihren wohlhabenden Eltern in Wien. Steffi ist eine gute Schülerin und Lehrerliebling, was sich ändert als die Nazis Wien besetzen. Als Jüdin muss sie einiges aushalten. Die Situation in der Stadt wird immer schlimmer und so werden die beiden Schwestern nach Schweden geschickt, wo sie sicher sein werden. In ein fremdes Land, ein Land deren Sprache sie nicht sprechen. Doch das ist ja bis auf weiteres nicht schlimm, sie sollen dort nur für ein ...

    Mehr
  • Lässt du dich finden?

    Vorhang auf für Johanna!

    Seelensplitter

    04. June 2017 um 10:10 Rezension zu "Vorhang auf für Johanna!" von Annika Thor

    Meine Meinung zum Jugendbuch:Vorhang auf für JohannaAufmerksamkeit:Diesen Punkt erfahrt ihr wie stets auf meinem Blog.Inhalt in meinen Worten:Johan ist ein Waisenkind, und im Waisenhaus wird er nur geärgert, so versucht er zu fliehen. Doch das ist kein leichtes unterfangen, denn ihm sind Menschen hinterher, die nicht wollen, das er die Wahrheit über sich selbst erfährt.Als ihm die Idee kam, als ein Mädchen herum zu laufen, seine Geschichte erfand, und dann bei einem Mädchen beim Theater landet, wo er die Rolle als Mädchen ...

    Mehr
  • Begleite zwei Mädchen auf ihrer schwierigen Reise

    Eine Insel im Meer

    Regina_Kollo

    19. March 2017 um 16:34 Rezension zu "Eine Insel im Meer" von Annika Thor

    Titel:Eine Insel im Meer Autorin:Annika Thor Version:Taschenbuch, eBook, Hardcover Erschienen:22. Dezember 2016 Erste Auflage von:1998 Seitenzahl:240 Verlag:Carlsen Emfolendes Lesealter:ab 12 Jahren Inhalt (übernommen): Steffi und Nelli sind Töchter einer großbürgerlichen jüdischen Familie aus Wien. Um sie vor den Nazis zu schützen, schicken ihre Eltern sie auf eine Schäreninsel nach Schweden. Ein Exil, das nur wenige Monate dauern soll. Doch bald wird den Schwestern klar, dass daraus Jahre werden. Vor allem Steffi fällt es ...

    Mehr
  • Etwas langweilig für mich

    Eine Insel im Meer

    kidcat283

    12. March 2017 um 13:59 Rezension zu "Eine Insel im Meer" von Annika Thor

    Da in Deutschland Krieg ausgebrochen ist und die Eltern von Steffi und Nelli ihre Kinder schützen wollen, schicken sie sie nach Schweden. Die Kinder sollen dort nur einige Monate bleiben, bis der Krieg beendet ist. Die Eltern von den beiden sind Juden und verlieren durch Hitler ihren ganzen Stand. Von heute auf morgen sind sie nicht mehr wohlhabend, sondern müssen ums Überleben kämpfen. Steffi und Nelli wohnen nun in Schweden und lernen die Sprache, gehen zur Schule und passen sich an. Werden sie ihre Eltern je wiedersehen? ...

    Mehr
  • Rezension: Eine Insel im Meer

    Eine Insel im Meer

    Buchschatzjaegerin

    04. March 2017 um 14:43 Rezension zu "Eine Insel im Meer" von Annika Thor

    Worum geht es?Die beiden Schwestern Steffi und Nelli stammen aus einer jüdischen Familie in Wien. Aufgrund der allmählichen Judenverfolgung durch die Nationalsozialisten werden sie als Flüchtlingskinder nach Göteborg in Schweden geschickt und von dort aus weiter mit einem Schiff auf eine schwedische Insel. Eine Insel im Meer. Dort kommen sie getrennt in zwei Familien unter, die sich um die Mädchen kümmern. Ihre Eltern wollen derweil eine Einreisegenehmigung nach Amerika erwirken, wohin sie zusammen mit den Mädchen fliehen wollen. ...

    Mehr
  • Eine Insel im Meer

    Eine Insel im Meer

    Clasunde

    27. February 2017 um 21:56 Rezension zu "Eine Insel im Meer" von Annika Thor

    Titel:                   Eine Insel im Meer Autor:                Annika Thor Genre:               Roman Seitensanzahl:  240 Inhalt: Steffi und Nelli sind Tochter einer jüdischen Familie aus Wien. Um sie vor den Nazis zu schützen, schicken ihre Eltern sie auf eine Schäreninsel nach Schweden. Ein Exil, das nur wenige Monate dauern soll. Doch bald wird klar, dass daraus Jahre werden. Vor allem Steffi fällt es schwer, sich darauf einzustellen. Mit der Zeit aber wachsen Respekt und Nähe zwischen dem Mädchen aus gutem Haus und dem ...

    Mehr
  • Eine Insel im Meer von Annika thor

    Eine Insel im Meer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. January 2017 um 18:36 Rezension zu "Eine Insel im Meer" von Annika Thor

    Das Cover zeigt die beiden Mädchen der Geschichte und ist sehr schlichtgehalten, was aber hier auch vollkommen ausreicht.Die Geschichte handelt von einem jüdischen Geschwisterpaar, das von ihren Elternnach Schweden geschickt wird, um dort zu Kriegszeiten in Sicherheit zu sein. Die Mädchen lassen alles, was ihnen lieb ist, zurück und versuchen in Schweden eine zweite Heimat zu finden. Es ist eine sowohl spannende wie auchtraurige Geschichte. Ich könnte mir nie im Leben vorstellen, meine Kinder, egal in welchem Alter, soweit weg zu ...

    Mehr
  • Eine wunderbare Geschichte darüber, was man gewinnen kann, wenn man sich dem Unbekannten öffnet

    Das Mädchen von weit weg

    WinfriedStanzick

    06. October 2016 um 10:08 Rezension zu "Das Mädchen von weit weg" von Annika Thor

    Eine schöne bewegende Geschichte erzählt Annika Thor in diesem schon 2014 in Schweden veröffentlichten Bilderbuch, das Maria Jönsson mit eindrucksvollen und zarten Bildern illustriert hat.Ein kleines Mädchen stapft abends durch den Schnee, angelockt vom Licht eines kleinen einsam in der Landschaft stehenden Hauses. Schon lange ist sie alleine unterwegs und sucht einen Ort, wo sie bleiben kann. Nach ihrem unermüdlichen Klopfen öffnet eine Frau, die die Graue genannt wird und auch so aussieht. Sie macht dem Kind klar, dass es nicht ...

    Mehr
  • Ein wunderbares Buch

    Ich hätte Nein sagen können

    TimmMilan

    Rezension zu "Ich hätte Nein sagen können" von Annika Thor

    Jetzt hatte ich gar nicht vor, eine Rezension zu verfassen, aber dieses Meisterwerk als "größten Mist" zu bezeichnen, kann man so schlicht nicht stehen lassen. Um das hier nur halbwegs gerade zu rücken: "Ich hätte nein sagen können" ist flüssig, klar, immer am Punkt, psychologisch absolut überzeugend, bevölkert von wunderbar gezeichneten Charakteren und in seiner Schlichtheit brillant.Hass- und Wut-Rezensionen wie die oben zitierte kann ich mir nur durch schlechte Deutsch-Lehrer erklären, die Schüler dazu zwingen eine moralische ...

    Mehr
    • 2

    thoresan

    22. May 2016 um 11:39
  • Unvergesslich

    Eine Insel im Meer

    skommi

    11. August 2015 um 18:00 Rezension zu "Eine Insel im Meer" von Annika Thor

    Ein unglaublich schönes Jugendbuch, werde es nie vergessen. Sehr berührend.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.