Buchreihe: Steffi und Nellie von Annika Thor

 4.2 Sterne bei 109 Bewertungen
Die Buchreihe von Annika Thor handelt von den Schwestern Steffi und Nellie, die während des zweiten Weltkrieges von ihrer Familie nach Schweden geschickt werden, um so vor den Nazis zu schützen, denn die Familie ist jüdisch. Ihr Leben im Exil, dass sie getrennt von einander bei verschiedenen Familie verbringen müssen, fällt vokalem der älteren Schwester Steffi schwer. Weden die Schwestern und ihre Familie wieder vereint sein?

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. 1
    Eine Insel im Meer

    Band 1: Eine Insel im Meer

     (59)
    Ersterscheinung: 23.09.2001
    Aktuelle Ausgabe: 22.12.2016
    Steffi und Nelli sind Töchter einer großbürgerlichen jüdischen Familie aus Wien. Um sie vor den Nazis zu schützen, schicken ihre Eltern sie auf eine Schäreninsel nach Schweden. Ein Exil, das nur wenige Monate dauern soll. Doch bald wird den Schwestern klar, dass daraus Jahre werden. Vor allem Steffi fällt es schwer, sich darauf einzustellen. Mit der Zeit aber wachsen Respekt und Nähe zwischen dem Mädchen aus besserem Haus und den einfachen Schären-fischern und sie erkennt, welches Glück sie und ihre Schwester hatten – und haben.
  2. 2
    Eine Bank am Seerosenteich

    Band 2: Eine Bank am Seerosenteich

     (24)
    Ersterscheinung: 23.10.2002
    Aktuelle Ausgabe: 23.10.2002
    Nach der Flucht vor den Nazis leben die beiden Schwestern Steffi und Nelli nun schon seit über einem Jahr bei ihren Pflegefamilien auf der kleinen schwedischen Insel. Während sich die kleine Nelli schnell eingewöhnt hat, fällt Steffi das Leben in der Fremde immer noch schwer. Sie wollte immer Ärztin werden, doch ihre Pflegeeltern haben kein Geld, um sie auf die höhere Schule zu schicken.
    Als sie ein Stipendium bekommt, zieht sie nach Göteborg. Dort lebt sie als Untermieterin bei einer reichen Akademikerfamilie. Das erste Jahr auf dem Gymnasium ist hart, denn Steffi muss zu den Besten zählen, um ihr Stipendium nicht zu verlieren. Bei Söderbergs wird sie als Kostgängerin nur geduldet. Da hilft nur noch das Träumen. Sie träumt von Sven, dem Sohn der Familie ...
  3. 3
    In der Tiefe des Meeres

    Band 3: In der Tiefe des Meeres

     (21)
    Ersterscheinung: 01.05.2003
    Aktuelle Ausgabe: 01.05.2003
    Steffi und ihre kleine Schwester Nelli leben jetzt schon über zwei Jahre von ihren Eltern getrennt auf einer kleinen schwedischen Insel. Dabei sollten es nur ein paar Monate sein. Doch der Krieg verhindert die Flucht der Eltern aus Wien. Sie sind stattdessen in ein Lager abtransportiert worden. Der Kontakt zu ihnen ist schwierig: Nur Postkarten mit nicht mehr als 30 Wörtern treffen in unregelmäßigen Abständen ein. Derweil versucht Steffi in Göteborg ihr Abitur zu machen. Ihre kleine Schwester fühlt sich von den Eltern im Stich gelassen und zieht ich immer mehr in sich zurück. Erst die schreckliche Nachricht vom Tod ihrer Mutter bringt die beiden Schwestern einander näher.
  4. 4
    Offenes Meer

    Band 4: Offenes Meer

     (21)
    Ersterscheinung: 01.12.2003
    Aktuelle Ausgabe: 01.12.2003
    Endlich ist Frieden. Die Menschen feiern und jubeln, denn viele können jetzt in ihre Heimat zurückkehren, aus der sie vertrieben wurden oder fliehen mussten. Aber wohin sollen Steffi und Nelli? In Wien gibt es niemanden mehr von ihrer Familie. Die Mutter ist tot und was aus ihrem Vater geworden ist, wissen die Schwestern nicht. Möchten sie denn überhaupt noch fort aus Schweden? Als ein verlockendes Angebot von Verwandten aus Amerika kommt, müssen die beiden eine schwere Entscheidung treffen ...

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks