Neuer Beitrag

ABell

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe LeserInnen,

ich freue mich sehr, euch die HÖRBÜCHER zu Lady Janes Abenteuern vorstellen zu können. Die wunderbare Sprecherin Sabina Godec hat "Die schwarze Orchidee" und "Die Orlow Diamanten" eingelesen.

Von jedem Hörbuch verlosen wir 5 digitale Exemplare, die ihr euch mit Hilfe eines Codes herunterladen könnt. 

Erzählt mir doch einfach, was euch besonders am viktorianischen Zeitalter interessiert. Sind es die schönen aber sicher unbequemen Kleider der Damen, die harten Lebensumstände der Arbeiter oder die beginnende Industrialisierung? Die skurrilen Maschinen, der Kristallpalast mit der ersten Weltausstellung oder die starken Frauen, die für Bildung und Wahlrecht zu kämpfen beginnen?

Ich freue mich auf eure Antworten!

Bis zum 16.2. könnt ihr hier teilnehmen, am 17.2. werden die Gewinner bekanntgegeben.

Viel Glück! Cheers!

Eure Annis Bell

Autor: Annis Bell
Bücher: Die Orlow-Diamanten,... und 1 weiteres Buch
1 Foto

hasirasi2

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Vielen Dank für die Einladung <3. Da ich Deine Bücher so toll finde und täglich auch Hörbücher höre, würde ich mich natürlich sehr über einen Gewinn freuen.
Mir gefallen übrigens besonders die starken, intelligenten Frauen im Allgemeinen und Lady Jane im Besonderen ;-).

Krimine

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich finde es bemerkenswert, dass Jane so unkonventionell und selbstbewusst auftritt, obwohl damals die Frauen noch keine Rechte hatten und sich im Abhängigkeitsverhältnis zu ihren Ehemännern befanden. Schon allein deshalb mag ich Lady Jane Abenteuer. Na und einen Blick in andere Zeiten zu werfen und dazu noch die Aufklärung eines Verbrechens zu verfolgen, macht mir immer unheimlich Spaß.

Beiträge danach
45 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ABell

vor 7 Monaten

Hörbücher zu gewinnen! Die Orlow Diamanten & Die schwarze Orchidee!
@Hannah-Lena

das freut mich sehr! Ganz herzlichen Dank für die schöne Rezension!!!
Cheers, Annis

anna_m

vor 6 Monaten

Plauderecke

Ich bin nun endlich dazu gekommen, mit dem Hören zu beginnen und bin begeistert. Man wird sofort aus der Gegenwart abgeholt und in die Vergangenheit begleitet und es ist auch sehr spannend. Leider waren es gleich recht viele Personen, vor allem bei den Männern, da muss ich mir das erste Kapitel wohl nochmal anhören, aber das macht nichts.

Noch mal vielen Dank, ich freue mich schon auf ein paar unterhaltsame Stunden

anna_m

vor 6 Monaten

Plauderecke

Hier ist meine Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/Annis-Bell/Die-Orlow-Diamanten-1438146607-w/rezension/1552817398/

Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt ! Vielen Dank für diese vortreffliche Zeitreise!

anna_m

vor 6 Monaten

Hörbücher zu gewinnen! Die Orlow Diamanten & Die schwarze Orchidee!

Hier ist meine Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/Annis-Bell/Die-Orlow-Diamanten-1438146607-w/rezension/1552817398/

Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt ! Vielen Dank für diese vortreffliche Zeitreise!

Feliccima

vor 6 Monaten

Plauderecke

Vielen Dank, dass ich die schwarze Orchidee hören durfte!
Rezension ist raus!

Feliccima

vor 6 Monaten

Plauderecke

Ich sehe gerade, dass mein Text auf Lovelybooks nicht angezeigt wird... Bei Amazon steht er aber definitiv und hier nochmal

Zur Handlung:
Nach einem turbulenten Start in eine unerwartet glückliche Ehe mit Captain Wescott, hat Lady Jane keineswegs vor, sich in die Rolle der braven Ehefrau zu fügen.
Nachdem sie ein Hilferuf in Form eines Briefes erreicht, reist Jane kurzentschlossen zu ihrer Freundin Lady Alison. Charlotte, Lady Alisons Cousine, ist mit dem exzentrischen Orchideenzüchter Sir Fredrick Halston verheiratet und lebt abgeschieden in einem düsteren Herrenhaus in Northumbria. Im Hause Winton Park, wie das Gut heißt, fallen merkwürdige Dinge vor, die darin gipfeln, dass eines der Dienstmädchen tot im Moor aufgefunden wird.
David Wescott findet heraus, dass Orchideenzüchter alles andere als harmlos sind. Als dann auch noch ein Gärtner in einer der berühmtesten Orchideengärtnereien Londons ermordet wird, hat der Captain alle Hände voll zu tun, seiner Frau bei der Aufklärung der Todesfälle zu helfen. Und es scheint um viel mehr als um eine seltene schwarze Orchidee zu gehen...

Meine Meinung:

Schreibstil:
Der Schreibstil ist dem Genre und auch der Zeit angepasst worden, enthält allerdings keine schwierigen Fremdwörter, die man erst einmal im Duden nachlesen müsste. Dementsprechend kann man der Handlung sehr gut folgen und sich alles bildlich vorstellen. Die Spieldauer des Hörbuchs beträgt 11 Stunden und 7 Minuten, die die 370 Buchseiten wiedergeben. Eine normale und gute Länge für ein Hörbuch.

Die Sprecherin:
Das Buch wurde von Sabina Godec eingesprochen. Ich fand ihre Stimme sehr angenehm und auch die unterschiedlichen Charaktere wurden fehlerfrei und in unterschiedlichen Stimmlagen gut verkörpert.

Die Handlung:
Ich war sehr gespannt, wie mir dieses Buch beziehungsweise Hörbuch gefällt, da es mein erster Ausflug in dieses Genre war. Vorweg sei gesagt, dass ich den ersten Teil der Reihe weder gelesen, noch gehört habe und dementsprechend von der Vorgeschichte nichts weiß.
Die Geschichte funktioniert aber auch, ohne Vorgeschichte sehr gut, da sie nicht oder nur sehr wenig auf frühere Geschehnisse eingeht. Ich finde die Charaktere sehr glaubhaft beschrieben und auch die krankhafte Leidenschaft für Orchideen wurde sehr gut umgesetzt. Ein guter Krimi muss für mich unvorhersehbar sein, sodass die Spannung nicht untergeht. Dies ist in diesem Buch/Hörbuch der Fall, obwohl zeitweise Längen entstanden.

Fazit:
Ich kann das Buch/Hörbuch jedem empfehlen, der gerne seine kriminalistischen Fähigkeiten nutzen möchte, um einen spannenden Fall zu lösen. Wer historische Romane in Verbindung mit einem Krimi lesen möchte, ist hier gut aufgehoben.
Vielen Dank, dass mir dieses Hörbuch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde

ABell

vor 6 Monaten

Plauderecke
@Feliccima

herzlichen Dank für deine schöne Rezension! Die Recherche für diesen Roman war sehr interessant, da auch für mich das Feld der Orchideenjäger recht neu war - je tiefer ich in die Welt dieser Fanatiker eingetaucht bin, desto skurriler schien mir die Sammelleidenschaft. Aber - wer kann schon "Leidenschaften" erklären.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.