Anno Saul Wo ist Fred?, 1 DVD

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wo ist Fred?, 1 DVD“ von Anno Saul

§Bildformat: 1.85:1 (16:9 anamorph)§Sprache / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 5.1)§Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte§Extras: Audiokommentar Regisseur Anno Saul; Making of; Interviews Cast & Crew; B-Roll; Feature Premiere 'Wo ist Fred?'; Trailer

Stöbern in Romane

Der Weihnachtswald

ein schönes Wintermärchen mit einer Reise in die Vergangenheit

RoRezepte

Britt-Marie war hier

Ein wunderbares Buch über einen Neubeginn

Dataha

Sag nicht, wir hätten gar nichts

Beeindruckende Familiengeschichte zweier chinesischer Musikerfamilien vor politischen Hintergrund Chinesisch-sozialistischer Repressalien

krimielse

Alles wird unsichtbar

„Alles wird unsichtbar“ von Gerry Hadden ist keine leichte Kost, sondern eine anspruchsvolle, lesenswerte Lektüre

milkysilvermoon

Die Schlange von Essex

Opulent und sprachgewaltig. Grandiose Lektüre.

ulrikerabe

Ein Engel für Miss Flint

eine herzerwärmende Geschichte

teretii

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wo ist Fred?, 1 DVD" von Anno Saul

    Wo ist Fred?, 1 DVD

    vormi

    19. November 2011 um 00:08

    Ein wirklich lustiger Film mit Niveau. Hier gefällt mir mal wirklich alles, na gut, der Schluß ist vielleicht ein wenig zu viel des Guten. Ein deutscher Film, mit super Besetzung, tolle, lustige Umsetzung des Themas Behinderung und es ist nicht in's alberne umgeschlagen. Ich habe den Film gerade vor ein paar Tagen nochmal gesehen, um ihn meinem Bruder zu zeigen. Ich dachte vorher noch: Na gut, schaue ich den Film halt zum 6. oder 7. Mal. Viel Lachen werde ich wohl nicht, ich kenne ja alle guten Szenen schon auswendig und kann sie bald mitsprechen... Ich habe mich wieder einmal totgelacht. Wie beim ersten angucken! Herrlich! Das ist doch mal ein gelungener Film. Toll besetzt mit Till Schweiger, Jürgen Vogel, Christoph Maria Herbst und noch einigen anderen bekannten deutschen Stars. Und apropos Tabuthema Behinderung: ich bin selbst Rollifahrer und kann nur noch einige wenige Schritte gehen. Ich habe selber einen selbstironischen, schwarzen Humor und ohne Lachen würde einem doch nun wirklich was fehlen. Ich finde diesen Film in keinster Weise diskriminierend, sondern einfach nur komisch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks