Annping Chin Die Schwestern von Hofei

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Schwestern von Hofei“ von Annping Chin

Sie sind noch im Alten China aufgewachsen, in einer fast idyllischen Welt, geprägt von der konfuzianischen Tradition und einer Jahrtausende alten Geschichte. In den Erinnerungen der vier Schwestern - in ihren Erzählungen, Gesprächen, Briefen, Tagebüchern, Gedichten und Familiendokumenten - wird diese unwiederbringlich verlorene Welt für den Leser wieder lebendig. Es wurde vieles ausgelöscht und vernichtet im Laufe der letzten hundert Jahre chinesischer Geschichte, die Verheerungen der maoistischen Epoche sind legendär. Keine der Schwestern blieb verschont, aber auch keine von ihnen gab sich geschlagen. Sie waren gut gerüstet für ein schwieriges Leben: Ihre Eltern hatten für die bestmögliche Ausbildung gesorgt, und die allen gemeinsame Liebe zu den Schönen Künsten, vor allem zur chinesischen Oper, gab ihnen auch in harten Zeiten den nötigen Halt.§Ein Buch, in dem die jüngere Geschichte Chinas authentisch, kompetent und mitreißend persönlich geschildert wird. Ein Buch von der Eleganz einer Kalligraphie und der Fundiertheit einer historischen Dokumentation.

Stöbern in Biografie

Slawa und seine Frauen

Im Osten nichts Neues. In Israel auch nicht. Nett zu lesen, mehr aber auch nicht.

ulrikerabe

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen