Anny Duperey Das Glück, von einer Katze gefunden zu werden

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(10)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Glück, von einer Katze gefunden zu werden“ von Anny Duperey

Katzen bevölkerten Anny Dupereys Kindheit, und Katzen waren es, die ihr diese Kindheit, die Erinnerung, wiedergaben, nachdem sich infolge eines Schicksalsschlags ein schwarzer Schleier des Vergessens darüber gelegt hatte. Mit dem Kartäuser Titi, ihrer ersten Schicksalskatze, findet sie zum ersten Mal zu sich. Missoui, die unvergessliche Katze, begleitet sie durch eine schwere Zeit, und Mina, die Schriftstellerkatze ist immer da, wo geistig gearbeitet wird. Die Geschichte dieser Katzen mit ihrer je eigenen Präsenz und ihrer starken Verbundenheit mit der Erzählerin wird alles Katzenfreundinnen und -freunde berühren.

Wunderschönes Buch für Katzenliebhaber.

— Schneewittchen_liest

Ein in allen Massen berührendes und bewegendes Buch über eine große Schauspielerin und ihre Zusammenleben mit ihren "Schicksals- und Glückskatzen".

— kfir

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

WE are Family :-)

Ivonne_Gerhard

Wenn Prinzen fallen

Wer „Wolf of Wall-Street“ mochte, wird dieses Buch auch mögen.

CocuriRuby

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eine ungezähmte Kindheit, wild und wahr.

SABO

Der Weihnachtswald

Wunderschöne Geschichte mit Überraschender Handlug und kurzer Länge in der Mitte.

Kati1272

Lied der Weite

Lebendig und voller Menschlichkeit erzählt Haruf ohne anklagend zu werden.

sommerlese

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

sehr vergnügliches kurzweiliges Lesevergnügen

COW

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Glück, von einer Katze gefunden zu werden" von Anny Duperey

    Das Glück, von einer Katze gefunden zu werden

    kfir

    04. July 2009 um 12:50

    Haustiere können das Leben des Menschen auf vielfache Weise bereichern. Die Schauspielerin Anny Duperey beschreibt mit überaus bewegenden Worten, wie insbesondere Katzen sie ihre Leben hindurch immer wieder begleitet und bestimmt haben. Anny Duperey bekam ihre Liebe und Hingabe zu Tieren von ihrer Großmutter vererbt, die eine besondere Beziehung zu ihren Mitbewohnern unterhielt. Als Kind ständig von zahlreichen Katzen und anderen Haustieren umgeben, wurde sie als Erwachsene irgendwann von ihrer Katze "erwählt". Seitdem vervollständigen Katzen ihr Leben, beeinflussen sie in ihrem Sein und ihren Entscheidungen. Leider war mit die französische Schauspielerin nicht geläufig genug, um viele der Anspielungen auf ihr Leben und ihre Filme verstehen zu können, so habe ich mich hauptsächlich auf ihr Zusammenleben mit ihren Katzen konzentriert. Hier beschreibt sie in überaus liebevollen Worten und in vielen treffenden Gegebenheiten, wie Katzen einen um den kleinen Finger wickeln können und sich ihren Platz in unseren Herzen erobern. Die meisten Beispiele zaubern einen mehr als nur ein Schmunzeln auf die Lippen, weil sich die Szenen scheinbar in jedem Katzenhaushalt bis aufs Jota gleichen. So anrührend die Augenblicke sind, in denen Anny Duperey von ihren Katzen gefunden wurde, so bewegend und zu Tränen rührend sind dann diejenigen Momente, in denen die Katzen sie wieder verlassen mussten. Ein in allen Massen berührendes und bewegendes Buch über eine große Schauspielerin und ihre Zusammenleben mit ihren "Schicksals- und Glückskatzen".

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks