Privatisierung des Strafvollzugs

Cover des Buches Privatisierung des Strafvollzugs (ISBN:9783656599425)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Privatisierung des Strafvollzugs"

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: 17 Punkte, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Strafvollzug ist eine Institution, in der die Strafgefangenen resozialisiert werden sollen, nachdem sie, durch Begehung einer entsprechend schweren Straftat, eine solche Notwendigkeit haben erkennen lassen. Der Vollzug einer Freiheitsstrafe bedeutet einen massiven Eingriff in diverse Grundrechte der Gefangenen und gehörte deshalb lange Zeit ausschließlich in den Machtbereich des Staates. Seit 2004 gibt es in Deutschland teilprivatisierte Haftanstalten, in denen Angestellte von privaten Firmen bestimmte Aufgaben übernehmen. Der Trend zur Privatisierung ist nicht auf das Gebiet der Justizvollzugsanstalten begrenzt. Immer mehr, ehemals öffentliche Aufgabenbereiche, werden zumindest teilweise in die Verantwortung privater Dienstleister gegeben. Insbesondere was den Bereich der Justizvollzugsanstalten angeht, ergeben sich dabei verschiedene Probleme.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656599425
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:20 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:03.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks