Anonyma Poetria

Autorenbild von Anonyma Poetria (©)

Lebenslauf von Anonyma Poetria

Aus der Asche William Shakespeares schmiedete Anonyma Poetria ihren Geist zu einem scharfen Instrument sprachlicher Perfektion. Im Alter blühender Jugend, aber bereits mit dem Geist eines Gelehrten Weisen versehen, entstanden in schicksalsträchtigen Stunden die Vorbereitungen zum Verfassen der Bühnenstücke und Verse. Die Aneignung englischer Geschichtskenntnisse, der Antike, des Lateinischen und die Orientierung an Shakespeares berühmtesten Tragödien Macbeth, Hamlet und Romeo und Julia, lieferten diesen Epen einen Wegweiser. Anonyma Poetria ist ein Pseudonym, das in Anlehnung an den Film "Anonymous" gewählt wurde, welcher ihr auch die Inspiration zum Schreiben von Versen und Bühnenstücken lieferte, mit aller respektvollen Ehrerbietung des vortrefflichen William Shakespeare.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anonyma Poetria

Neue Rezensionen zu Anonyma Poetria

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks