Anonymous

 3.7 Sterne bei 118 Bewertungen

Alle Bücher von Anonymous

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Anonymous

Neu

Rezension zu "Codename Eisvogel – »The Kingfisher Secret«" von Anonymous

Codename?
Mitchel06vor 10 Monaten

Zum Cover: 
Dieses Cover in den Händen zu halten ist wirklich nochmal atemberaubend. Ein Hardcover komplett in schwarz mit roter Schrift hat mir wirklich nochmal mehr Lust auf dieses Buch gemacht. 

Zum Inhalt: 
Für mich war dieses Buch mal ein ganz neues Genre, da ich politische Bücher bisher gemieden habe war jedoch mehr als positiv überrascht von diesem Buch. Spannend ist dabei auch das Geheimnis um den Autor wer er wirklich ist. Besonders gefallen hat mir der Einblick in die Welt der Geheimdienste zu erhaschen. Es war wirklich spannend zu lesen und hat mein Interesse nachweislich geweckt. Am Anfang hatte ich jedoch mit den Zeitsprüngen so meine Probleme für mich war es nicht immer ganz so einfach diesen zu folgen oder nachzukommen. Im Laufe des Buches ging es dann jedoch immer Besser, so dass ich mich leichter darauf einlassen konnte. 

Alles in allem war dieses ein wirklich tolles und spannendes Buch wovon ich gerne noch mehr gelesen.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Codename Eisvogel – »The Kingfisher Secret«" von Anonymous

Extrem spannend
HEIDIZvor einem Jahr

Der Codename Eisvogel hat mich gefangen genommen. Ein wirklich toller Polit-Thriller vom Feinsten ...

 

Ob Wirklichkeit oder Fiktion kann man gar nicht so wirklich ausmachen ... aber auch egal, die Handlung ist straff spannend, fesselnd ist die Geschichte zu lesen und hat mich fasziniert.

 

Mich würde sehr interessieren, wer der Autor ist, schade, dass er sich nicht zu erkennen gibt, er wird seine Gründe haben ...

 

Ein Spion, der für nordamerikanische Nachrichtendienste arbeitete soll an den anonymen Autor heran getreten sein und habe ihm seine Geschichte erzählt, die dem Roman zugrunde liegt. Unsere Hauptperson Elena ist schließlich eine Frau, welche von der tschechischen Geheimpolizei sowie dem KGB beauftragt worden war, mit einem reichen und einflussreichen Amerikaner Verbindung aufzunehmen - ihn in ihre Fänge zu ziehen sozusagen.

Dann ist da noch Grace Elliott, ihres Zeichens Journalistin und über 20 Jahre für die Klatschpresse tätig. Sie hat sich vorgenommen, ein Interview mit einer Prostituierten zu führen. Sie soll angeblich mit Antony Craig ein Verhältnis haben. Wider Erwarten muss Grace mit Craigs Ex - Elena Craig - in ihre Heimat in der ehemaligen Tschechei. Das Interesse an deren Vergangenheit wird größer, aber .... es ist alles so widersprüchlich ... Es wird gefährlich

 Es war ein so genanntes Schwalbenprogramm - im kalten Krieg gang und gebe ... die Mächtigen zu kompromittieren und dies für sich zu nutzen.

Extrem spannend und tiefgründig - man kann das Buch kaum aus der Hand legen. Die Handlung ist klug konstruiert, ich konnte mich immer wieder einfühlen - Spannungsbogen von Beginn bis Ende zum Zerreißen gespannt - hätte man nicht besser machen können.

 

Genial - ich empfehle dieses geheimnisvolle Buch wärmstens für Leser, die Polit- und Verschwörungsthriller mögen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Codename Eisvogel – »The Kingfisher Secret«" von Anonymous

Realitätsnaher Politthriller
Zwillingsmama2015vor einem Jahr

"Codename Eisvogel" ist eines der Bücher, die im letzten Jahr schwer beworben wurden. Es war spannend, weil die Geschichte so heikel sein sollte, dass der Autor seinen Namen nicht veröffentlichen wollte. Es sollte auf einer wahren Begebenheit beruhen.

Beim Stöbern über das Buch und die wahre Begebenheit dahinter, habe ich gelesen, dass es in diesem Fall, den de Autor zugetragen bekommen hat, um niemand geringeren als Ivana und Donald Trump gehen sollte, jedoch gibt es kaum Dokumente oder ähnliches, die das bestärken würden.
Alles in allem denke ich, ist das Thema nicht von der Hand zu weisen und ich kann mir gut vorstellen, dass einige Beziehungen bzw. Ehen und vielleicht Unternehmen und Regierungen so infiltriert werden.

Der Schreibstil lässt sich gut lesen, man möchte wissen, welcher großen Sache Grace Elliott auf der Spur ist, als sie im Prinzip aus dem Weg beordert wird. Dennoch bleiben  mir einige Charaktere zu schemenhaft und ich habe noch mehr Spannung und etwas Action erwartet und mir gewünscht.
Ein tolles und spannendes Thema, dass hier vom Autoren nicht ganz optimal umgesetzt wurde.

"Codename Eisvogel" ist ein gutes Buch, dass sich gut lesen lässt, jedoch kein Highlight, dass man nicht mehr aus der Hand legen kann - etwas mehr Tiefe bei den Charakteren und mehr Spannung wäre wünschenswert gewesen!

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Codename Eisvogel – »The Kingfisher Secret«undefined

Crime Club

Der Crime Club deckt eine brisante Verschwörung auf ... 

Fans der aufregenden Unterhaltung und des ganz besonderen Nervenkitzels: Herzlich willkommen im brandneuen  Crime Club.

Entdeckt mit uns gemeinsam atemberaubende Werke der Spannungsliteratur in den exklusiven  Crime Club -Aktionen, tauscht euch mit Gleichgesinnten über eure Krimi- und Thriller-Lieblingsthemen aus und sammelt wertvolle Punkte, mit denen ihr euch vom einfachen Taschendieb bis zum mächtigen Mafiaboss hocharbeiten könnt! 

Dieser Thriller ist so hochexplosiv, dass der Autor aus Sicherheitsgründen anonym bleiben muss ...
Was es damit auf sich hat? In "Codename Eisvogel" stellt sich die Frage, wer den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika in der Hand hat. Die Journalistin Grace Elliott ist dabei einer Story auf der Spur, die sie ihr Leben kosten könnte. Doch was ist Fiktion und was ist Realität?

Klingt das nach einem Thriller nach eurem Geschmack? Dann bewerbt euch jetzt für eines der 30 Exemplare für unsere Leserunde! 

Mehr zum Buch 
Wem gehört der mächtigste Mann der Welt?

Ihr Codename ist Eisvogel. Ihre Mission: einen wohlhabenden, politisch einflussreichen Mann zu heiraten.
Oktober 2016: In Amerika stehen die Wahlen an. Die Journalistin Grace Elliott ist einem Knüller auf der Spur, der zum Sprungbrett ihrer Karriere werden könnte. Ein Pornostar ist bereit, über die Affäre mit dem Mann auszupacken, der der nächste Präsident der Vereinigten Staaten werden könnte. Aber niemand will das heikle Thema anfassen. Stattdessen schickt man Grace auf Reportage nach Europa. Dort stößt sie auf eine noch größere Story, die so explosiv ist, dass sie die Präsidentschaftswahlen entscheiden könnte. Wenn Grace lange genug am Leben bleibt, die Story an die Öffentlichkeit zu bringen.

Spione, Mord und eine der größten Verschwörungen der Gegenwart – um die Quelle zu schützen, die den Thriller motiviert hat, bleibt der Autor anonym




Was ihr tun müsst, um eines der 30 Exemplare für diese Leserunde zu erhalten? Bewerbt euch bis einschließlich 04.11.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:  

Codename Eisvogel – so heißt die Spionin, die einen ganz besonderen Auftrag erhält. Welchen Codenamen würdet ihr für euren Spionageeinsatz wählen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und freue mich schon auf die Leserunde mit euch!  

Bitte beachte vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunde! 
625 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 169 Bibliotheken

auf 18 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks