Neuer Beitrag

Henny176

vor 1 Jahr

Los geht's mit der vierten und letzten Runde des Bourbon Kid!

Nachdem wir uns tapfer durch den Devil's Graveyard gekämpft haben geht es nun endlich wieder zurück nach Santa Mondega.

Mitlesen kann jeder (mit eigenem Exemplar) der Lust und Laune hat den Bourbon Kid bei seinem letzten Abenteuer zu begleiten.

Startdatum für die Leserunde ist Samstag der 09.04.

Ich hoffe wir werden viel Spass haben und es werden sich noch ein paar Leute finden die mitlesen wollen.

Liebe Grüße
Henny

Autor: Anonymus
Buch: Das Buch des Todes

AberRush

vor 1 Jahr

Danke für die Einladung, ich freu mich schon auf die Runde mut euch 😊

Wolly

vor 1 Jahr

Vielen Dank für die Einladung. Leider habe ich im Moment nicht genug Zeit für den 4ten Band, da ich noch so viele Reziexemplare hier habe. Ich wünsche euch aber viel Spaß beim Lesen und bin schon gespannt auf eure Meinungen.

Beiträge danach
60 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

annlu

vor 1 Jahr

7. Leseabschnitt: 47 - 54
Beitrag einblenden

Ich hatte ja schon gehofft, dass Flake noch lebt und auch beim Panda-Mädchen an sie gedacht.
Jessicas Tod kam überraschend schnell (dafür, dass sie so oft fast, aber nie ganz getötet wurde).
Gut fand ich, dass Dante von alleine hinter Vanitys Verrat gekommen ist und nicht nur durch Kacys SMS. Obwohl ihm das ja nichts nützt.
Beim Priester musste ich mal wieder drüber staunen, wie hier alle miteinander zusammenhängen... da ist er der, der im Klo versteckt ist, Vanity verheiratet hat und nicht anwesend war, als der Kid beichten wollte... man könnte fast meinen, es gibt nur einen Priester im Ort :-)

annlu

vor 1 Jahr

6. Leseabschnitt: 38 - 46
Beitrag einblenden

Henny176 schreibt:
Gut das es nicht nur mir so geht/ging. Hatte schon ein ganz schlechtes Gewissen weil ich plötzlich so vorgeprescht bin :)

Da brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben. Ich fand es eher bedenklich, dass ich bisher eher weniger Lust hatte, wieder ran zu gehen.

Henny176

vor 1 Jahr

7. Leseabschnitt: 47 - 54
Beitrag einblenden
@annlu

Ja und das ihm schon wieder jemand in den Beichtstuhl gekackt hat fand ich auch super :D

annlu

vor 1 Jahr

8. Leseabschnitt: 55 - Ende
Beitrag einblenden

Ich habs schon ein bisschen wie einen Abschluss gefunden. Die Reihe ist damit wohl zu Ende und es gibt jetzt halt noch die Zusatzgeschichten... die ja auch hinten im ebook angekündigt sind.
Ich fand es irgendwie gut, dass doch einige eine Wandlung durchgemacht haben - Sanchez als Held ;-) und Beth oder Flake. Ich war ja vorher schon unzufrieden damit, dass immer wieder auf den gleichen Charaktereigenschaften von einigen rumgeritten wurde und so hat er ihnen doch noch erlaubt, etwas anders zu werden.
Und irgendwie fand ich das Ende schön... so ein richtiges Happy end mit allen glücklich und zusammen (besonders der Kid und Beth) wär ja doch nicht passend gewesen.

annlu

vor 1 Jahr

Fazit
Beitrag einblenden

Henny176 schreibt:
Dieser Band hat mir wieder sehr viel besser gefallen als der vorherige, was aber auch nicht besonders schwer ist ;) Aber an die ersten beiden kommt er für meinen Geschmack nicht ran.

Muss dir da zustimmen

annlu

vor 1 Jahr

Rezensionen

Hab die Rezi schon parat:
http://www.lovelybooks.de/autor/Anonymus/Das-Buch-des-Todes-1049864481-w/rezension/1243513991/1243524295/

Henny176

vor 1 Jahr

Rezensionen
@annlu

Wow, das war flott :D
Das Zitat am Ende ist echt klasse, passt perfekt!

Neuer Beitrag