Anonymus Drei Monate und ein Tag

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drei Monate und ein Tag“ von Anonymus

Stefan, noch unsicher über seinen beruflichen Werdegang, erhofft sich von einem Aufenthalt im sonnigen Süden Spaniens, ein neues Leben beginnen zu können. In Sevilla begegnet er Susanne und stürzt sich mit ihr kopfüber in eine leidenschaftliche Beziehung. Stefan glaubt der großen Liebe seines Lebens begegnet zu sein, doch es ist nicht Liebe, die sie verbindet. Die Tiefe der erlebten Gefühle ruft traumatische Erinnerungen in ihm wach, und alte Wunden drohen aufzubrechen. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. Die Unberechenbarkeit jedes einzelnen Tages, das Aufsaugen von Gefühlen, die Flucht in Vergangenes, Zukunftsängste und der Versuch, in eine Traumwelt zu entschwinden, sind allgegenwärtig in diesem Buch über Liebe, Angst, Sehnsucht und Haß. Der Leser taucht in die Geschichte ein, die durch die detailgetreue Beschreibung von Orten, Menschen, Sinneswahrnehmungen und Gefühlen besticht. Das Buch ist die emotionale Reise durch das Leben vieler, doch die Stärke des leidvollen Ausbruchs des Protagonisten zeigt die Grenzen des menschlichen Daseins ebenso wie die Sehnsucht nach Frieden und Freiheit.

Stöbern in Biografie

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

Im Vordergrund steht der Abenteurer und weniger die Reiseziele. Sein Wagnis macht Mut.

Lunamonique

Der Serienkiller, der keiner war

Die Gesichte zeigt, wie gesunder Menschenverstand ganz schnell auf die Probe gestellt werden kann.

dowi333

Für immer beste Freunde

Eine zufällige Begegnung bringt zwei Menschen eine unvorstellbare Horizonterweiterung.

Buchperlentaucher

Jupp Heynckes

Eine kurzweilige Biografie eines sympathischen Trainers mit Gentleman-Qualitäten.

seschat

Max

Speziell geschriebene, aber interessante Biografie über den Künstler Max Ernst

Hortensia13

Hass gelernt, Liebe erfahren

Ein tolles Buch, das die Sicht weitet und tolle Anregungen zum Nachdenken gibt. :)

Maerchentraum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks