Anonymus Sanchez - Eine Weihnachtsgeschichte: Thriller

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sanchez - Eine Weihnachtsgeschichte: Thriller“ von Anonymus

Es ist die Nacht vor Heiligabend, als der zwielichtige Barkeeper Sanchez Garcia aus seinem Schlaf erwacht. An seinem Bett steht die Geheimnisvolle Dame und prophezeit ihm, dass er seine Freundin verlieren wird. Es sei denn, er ändere sein Leben bis Mitternacht grundlegend. Am Morgen danach will Sanchez dem Rat seiner nächtlichen Besucherin befolgen, doch schon kurz darauf findet er sich inmitten einer blutigen Geiselnahme wieder. Und nur er kann Flake aus den Klauen der italienischen Gangster befreien. Keine besonders schöne Aufgabe für einen Menschen, der endlich versuchen möchte, nicht immer so negativ aufzufallen - Doch die drei Geister der Weihnacht - Nigel Powell, Rodeo Rex und Elvis - stehen Sanchez helfend zur Seite. "Sanchez - Eine Weihnachtsgeschichte" ist ein humorvoller, wohlig-trashiger Mix aus "Stirb langsam" und Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte". So abgedreht wie Douglas Adams, so blutig wie Quentin Tarantino. In diesem E-Book finden Sie außerdem eine ausführliche Leseprobe von Anonymus' "Psycho Killer".
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen