Anouk Kaan Hilboss – ein tödliches Geschäft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hilboss – ein tödliches Geschäft“ von Anouk Kaan

Wegen der Kündigung eines Kredits steht der renommierte Sportwaffenhersteller Hilboss vor der Insolvenz. In letzter Minute schlägt ihm sein ehemaliger Studienkollege, der korrupte Politiker Jens Naumann, ein verhängnisvolles Geschäft vor.
Kurz darauf erhält die Redaktion des Magazins „Kontrast“ ein anonymes Schreiben zu befremdlichen Vorgängen in der Firma Hilboss. Wenig überzeugt nimmt sich der Investigativjournalist Alexander Benedict der Sache an. Erst nach einer Explosion offenbart sich ihm ein tödliches Netzwerk aus Wirtschaft und Politik.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Stunde des Wolfs

Anstrengend

brauneye29

Stimme der Toten

Sehr gelungene Geschichte über das Ende der DDR, den Kapitalismus und was er mit den Menschen macht - und über Töchter und Väter.

soetom

Blindes Eis

Nette Unterhaltung für zwischendurch. Thrillerelemente fehlen leider gänzlich.

MelE

The Ending

Ein unheimlicher Psychothriller mit einem fantastischen Showdown!

xxAnonymousxxx

Winterdunkel

Eine Reihe von Kurzkrimis

birgitfaccioli

Die Einsamkeit des Todes

Mich hat dieses Buch begeistert! Vom ersten Moment an fesselnd und spannend. Mein Lesehighlight 2017!

CarenL

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Hilboss – ein tödliches Geschäft" von Anouk Kaan

    Hilboss – ein tödliches Geschäft

    Anouk_Kaan

    Hilboss - ein tödliches Geschäft Buchverlosung Als Autor bin ich verglichen mit anderen noch unbekannt; ich lebe ich mit meinem Partner in einer beschaulichen Gemeinde in Süddeutschland. Hier recherchiere, konzipiere und schreibe ich fesselnde und unterhaltsame Thriller zum Zeitgeschehen. Diese Leserunde ist meine Erste; daher bin ich ziemlich nervös. Für diese Runde  verlose ich zwanzig Ebooks. Der Klappentext Dem Traditionsunternehmen Hilboss droht nach drei Jahren Missmanagement durch den Erben Marek Hilboss die Insolvenz. Nachdem die Bank ihm einen Kredit kündigt, lässt er sich auf ein verhängnisvolles Geschäft mit dem durchtriebenen Politiker Jens Naumann ein. Doch mit der Zeit nagen tiefgründiger Neid, zerstörte Illusionen und verzehrende Eifersucht an dem perfekt scheinenden Ablauf.Basierend auf Fakten verspricht der Thriller Hilboss – ein tödliches Geschäft ein spannendes Lesevergnügen! Wie das Buch entstand Die Idee zum Buch entstand, als ich im Rahmen einer Recherche auf die Dokumentation „Meister des Todes“ von Daniel Harrich stieß. Die Dreistigkeit, mit der im Zusammenhang mit Waffenexporten ungehindert gegen Gesetze verstoßen wird, machte mich höchst betroffen.Voller Neugier bohrte ich etwas mehr und stieß auf einen unbeschreiblichen Filz aus Wirtschaft und Politik. Kaum werden die Vorgänge von Presse oder anderen Medien aufgegriffen und das öffentliche Interesse daran ist beschränkt. Die Initialzündung für Hilboss – ein tödliches Geschäft erfolgte beim Rasenmähen.Hilboss – ein tödliches Geschäft ist keine Dokumentation und soll nicht als solche verstanden werden. Es ist nichts anderes als eine Weiterentwicklung der Fakten, wie sie zweifellos eintreten könnten oder zum Teil längst eingetreten sind. Im Vordergrund steht in erster Linie das spannende Lesevergnügen.Gespannt und, wie oben schon erwähnt, etwas nervös, freue ich mich auf euer Interesse. Für jede Rezession, einen lebhaften Gedankenaustausch und jede Anregung bin ich überaus dankbar.Mehr zum Buch und zu mir steht auf meiner Website unterwww.anouk-kaan.deoder in den sozialen Netzwerken bei Facebook, Twitter, Pinterest, Google+

    Mehr
    • 8
    • 19. November 2017 um 23:59
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks