Der Gedanke

von Anouk S. 
2,3 Sterne bei3 Bewertungen
Der Gedanke
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der Gedanke"

Anouk S. hat drei faszinierende Geschichten über das leidenschaftliche Spiel mit der Macht geschrieben:

Der Gedanke. Unter all den Gefangenen wählt der Herr sie aus, Sklavin Nummer 301, und nimmt sie mit sich in seine herrschaftliche Villa. Die Haushälterin ist aber nicht besonders erfreut darüber, dass eine zweite Frau in ihren Herrschaftsbereich eintritt. Der Herr tauft seine junge Sklavin auf den Namen Emma und verbietet ihr, das Haus zu verlassen, aber schon bald stellt sich heraus, dass das Herrschen nicht ganz so einfach ist.

Stahl auf der Haut. Fräulein Wiesengrund platzt in den Raum, als Fräulein S. gerade ihre neue Sklavin quält, die achsoperfekte Toni. Eigentlich waren Fräulein Wiesengrund und Fräulein S. immer beste Freundinnen, aber jetzt ist eine Rivalität zwischen ihnen entbrannt. Fräulein Wiesengrund muss sich eingestehen, dass sie vielleicht ein paar falsche Lebensentscheidungen getroffen hat. Dann macht Fräulein S. ihr ein großes Geschenk.

Eine Reise für Marie. Marie steht kurz vor ihren mündlichen Prüfungen und Paul hat seine erste Stelle als Hauptschullehrer angetreten. Ihr Alltag ist recht vorhersehbar und wird vom Lern- und Arbeitsstress bestimmt. Aber gelegentlich gönnen sie sich einen »Abend zu zweit«, ihr gemeinsames geheimes Ritual. Paul tut dabei alles, um Marie gepflegt zu dominieren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783896025579
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:400 Seiten
Verlag:Schwarzkopf & Schwarzkopf
Erscheinungsdatum:01.07.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks