Anselm Audley

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Kreuzzug der Rächer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Feuer der Inquisition

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zeit der Ketzer

Bei diesen Partnern bestellen:

Crusade

Bei diesen Partnern bestellen:

Inquisition

Bei diesen Partnern bestellen:

Heresy

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Kreuzzug der Rächer" von Anselm Audley

    Der Kreuzzug der Rächer

    Trinkt-aus-Piraten

    15. September 2010 um 19:35 Rezension zu "Der Kreuzzug der Rächer" von Anselm Audley

    Ja, der dritte Teil. Was soll man sagen? Wieder einfach viel zu viel Politik. Es werden außerdem grandios viele Reden geschwungen und mindestens ein Drittel der irgendwann zuvor im Buch bereits erklärten Dinge später noch einmal erklärt. Unerklärlicherweise schafft der Autor es, gegen Ende richtig Spannung aufkommen zu lassen. Spätestens mit Palatines Rede ist die aber auch wieder dahin. Wer sich nicht zu 90% der Zeit zu Tode langweilen will, sollte dieses Buch nicht lesen.

  • Rezension zu "Die Feuer der Inquisition" von Anselm Audley

    Die Feuer der Inquisition

    Trinkt-aus-Piraten

    06. September 2010 um 16:36 Rezension zu "Die Feuer der Inquisition" von Anselm Audley

    "Die Feuer der Inquisition" ist der zweite Teil der Sturmwelt-Saga und unterscheidet sich eigentlich kaum vom ersten. Sprachlich gesehen ist er vielleicht um 0,5% besser. Ansonsten geht es wieder nur um die Politik dieser Welt und das meiste, was hätte spannend sein können, wurde ausgelassen. Es dauert ziemlich lange, bis man sich durchgequält hat, aber am Ende ist doch glatt noch einmal etwas Spannendes und Überraschendes. Trotzdem ziemlich langweilig.

  • Rezension zu "Die Zeit der Ketzer" von Anselm Audley

    Die Zeit der Ketzer

    Trinkt-aus-Piraten

    30. August 2010 um 11:03 Rezension zu "Die Zeit der Ketzer" von Anselm Audley

    Das erste Buch der Sturmwelt-Saga. Man kann nur sagen: schlecht. 1. liest man sich sehr schlecht ein, es gibt viele Begriffe, die irgendwie alle gleich klingen, man blickt absolut nicht durch. Ungefähr ab der Mitte des Buches geht es. 2. beschreibt der Autor alles bis ins kleinste Detail, auch wenn es völlig unwichtig ist. Auch das wird Richtung Ende besser. 3. hat man das Gefühl, er macht entweder Gedankensprünge oder ist wirr im Kopf. Manche Haupt- und Nebensätze passen überhaupt nicht zusammen, die Konjunktionen stimmen nicht ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks