Anselm Glück Ich kann mich nur an jetzt erinnern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich kann mich nur an jetzt erinnern“ von Anselm Glück

hallo. da sind wir wieder. ich schreibe, du liest. – heute möchte der verlag, daß ich etwas zu meinem neuen buch sage, ich behelfe mir jedoch lieber mit den meinungen anonymer leseratten: 'Nein. So nicht, Herr Glück. Sie versuchen krampfhaft Unterhaltung zu bieten, haben sich nun aber endgültig im Kitsch verirrt. Langweilig, naseweise und auch noch ungut zu lesen. Wir raten ab! Zu den Zeichnungen sagt man am besten gar nichts. Der Verlag tut sich mit dieser aufwendigen Fehlproduktion bestimmt nichts Gutes.' 'Bravo! anselm glück liefert in seinem unbeirrbaren Abklopfen narrativer Strukturen einmalmehr ausgezeichneten Lesestoff. Ein Buch, das man allen Leserinnen und Lesern wünscht. Auch die Bilder halten, was der Sammeltitel verspricht – Musik für die Augen. Kein Wunder, daß dieser erfrischende Beitrag aus der Österreicher-Ecke kommt. Lesen, schauen und staunen. Danke. Auf den angekündigten Folgeband darf man gespannt sein.' 'Nicht kaufen! und sollte dieses Machwerk sonstwie in ihre Hände geraten, nicht lesen!' aber vorsicht: der unterhaltungsindustrie mißlingen die stars immer mehr

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen