Anselm Grün , Giuliano Ferri Die Legende vom heiligen Nikolaus

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Legende vom heiligen Nikolaus“ von Anselm Grün

Wer war der heilige Nikolaus? Lebendig und eindrücklich erzählt Pater Anselm Grün die bekanntesten Legenden, die sich um das spannende Leben des heiligen Nikolaus ranken: von den drei Goldklumpen, dem Kornwunder von Myra, der Rettung der Seeleute und des vermeintlich ertrunkenen Sohnes.

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Legend hübsch verpackt...

    Die Legende vom heiligen Nikolaus
    MissRose1989

    MissRose1989

    Anselm Grün erzählt in seinem kleinen Buch die Geschichte oder besser gesagt die Legende um den Heiligen Niklaus. Die Geschichte beginnt bei der Geburt des Heiligen Nikolauses und endet mit dem heutigen Brauch am 06. Dezember. Das kleine Büchlein ist in kindgerechte Spache geschieben und die kurzen Textpassagen werden mit schönen doppelseitigen Illustationen veranschaulicht. Die Illustrationen stammen im Übrigen von dem italienischen Zeichner Gioliano Ferri.  Als vorlesender Erwachsener kann man auch an einigen Stellen sicher noch etwas erklären oder hinzufügen, dabei kommt es aber Kind und dessen Vorwissen an. Festzuhalten bleibt, dass das Buch nach christlichen Lehren geschrieben wurde und sich deswegen auf die Lehren aus dem Christentum bezieht. Das empfohlene Lesealter kann ich nur unterstützen, weil sich das Buch durch die kurzen Textpassen wirklich gut zum Vorlesen eignet und durch die schönen Illustationen noch veranschaulicht und somit auch für das Kind geifbar wird.   Fazit: Ein hübsches kleines Kinderbuch über die Legende des Heiligen Nikolauses, das mit schönen Illustrationen veranschaulicht wird. Perfekt zum Ansehen und Vorlesen.

    Mehr
    • 2