Engel

Engel
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Engel"

Seit Jahren üben Engel eine neue Faszination auf Menschen aus. Sie schienen vergessen zu sein, auch in der christlichen Theologie. Doch dann entstand eine Bewegung, die die Engel in den Mittelpunkt rückte. Dies ist Anlass genug, um den himmlischen Boten einen Bildband zu widmen mit Texten von Benediktinerpater Anselm Grün. In 50 konzentrierten Texten führt er durch die Welt der Engel: Engel in der Kunst, Malerei, Dichtung und Musik; Schutzengel und viele weitere Engel wie die der Liebe, der Stille, der Heilung, des Todes und des Trostes. Sie alle schenken Zuwendung, Hoffnung und Geborgenheit. Der hochwertig ausgestattete Band ist üppig bebildert mit ausgewählten Fotos von Engeldarstellungen, entstanden von der Antike bis zur Gegenwart.

Auch die Engel der Bibel spielen eine große Rolle. Sie zeigen einen menschenfreundlichen Gott, einen Gott, der die Menschen nicht allein lässt, der seine Engel aussendet aussendet, um sie aus ihrer Not zu retten, um sie zu stärken und auf ihren Wegen zu begleiten. Er sendet seine Engel aus, damit die Menschen seine Hilfe wahrnehmen und erfahren können.

Alle Religionen kennen Engel. Der Buddhismus weiß um eine ganze Schar von Schutzgöttern und dienenden Geistern. Die griechische Religiosität kennt Zwischenwesen; sie tragen den Namen »angelos«. Die Göttin Athene schart geflügelte Dienerinnen um sich. Ihnen gleichen die Engeldarstellungen in der christlichen Kunst. Der Ursprung der Engelvorstellung liegt wahrscheinlich im Iran. Von dort her ist das Judentum, das Christentum und auch der Islam beeinflusst. Diese drei Religionen betonen die Geschöpflichkeit der Engel – Engel sind geschaffene geistige Wesen. Vielleicht können diese Engel zum Frieden zwischen allen Religionen beitragen.

Und jeder Mensch kann für einen anderen zum Engel werden. Immer dann, wenn man einem inneren Impuls folgt und denen in Not beisteht, wird ein Mensch zum Engel. Auch Menschen, die nicht perfekt sind, können für andere zum Engel werden, wenn sie einfach anpacken, wenn der Augenblick es von ihnen verlangt.

Anselm Grün fordert auf, dankbar auf die vielen Engel zu schauen. Er öffnet die Augen des Glaubens, um die Engel zu entdecken, die mitten im Alltag da sind, die das Dunkel aufhellen und die Welt mit Hoffnung und Zuversicht erfüllen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783451382802
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:Verlag Herder
Erscheinungsdatum:20.08.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks