Anselm Grün Glaubenszeichen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Glaubenszeichen“ von Anselm Grün

Schätze heben! Sinn-Erfüllt und Bild-Reich Die Bibel ist voller Bilder. In den Kirchen begegnen uns zahlreiche Symbole und Zeichen. Doch deren Bedeutung erschließt sich immer weniger Menschen. Wofür steht das „Grün“ des Tuches, das vom Altar hängt? Was hat es mit dem Adler auf sich, der oben im Gewölbe der Kirche auf den Schlussstein gemeißelt ist? Welche Bedeutung hat es, wenn Christus in seinen Gleichnissen immer wieder von Türen spricht, durch die wir neue Räume betreten? Dem Künstler Eberhard Münch ist es ein Anliegen, die Schätze christlicher Bildtradition neu zu heben. Pater Anselm Grün nimmt sich in seinem neuen Buch den „Glaubenszeichen“ und ihrer Bildsprache an. Er erläutert auf dem Hintergrund christlicher Tradition die Bedeutungen und verschiedenen Aspekte der liturgischen Farben, der christlichen Symbole und biblischer Sinnbilder. • Farben, Symbole und Bilder des Glaubens • Leicht verständlich geschrieben • Reich illustriert mit über 40 Bildern und Skizzen des Künstlers Eberhard Münch

Stöbern in Sachbuch

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks