Anselm Haverkamp

 3 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Metapher, Figura cryptica und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Anselm Haverkamp

Prof. Dr. Anselm Haverkamp lehrt Literatur und Philosophie in München und New York. Titel der letzten Jahre: »Shakespearean Genealogies of Power« (2010); »Die Zweideutigkeit der Kunst« (2012); Kommentar zu Hans Blumenbergs »Metaphorologie« (2013); »Baumgarten-Studien«, mit Rüdiger Campe und Christoph Menke (2014).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anselm Haverkamp

Cover des Buches Paradigmen zu einer Metaphorologie (ISBN: 9783518270103)

Paradigmen zu einer Metaphorologie

 (2)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Figura cryptica (ISBN: 9783518291740)

Figura cryptica

 (1)
Erschienen am 17.07.2002
Cover des Buches Metapher (ISBN: 9783770537518)

Metapher

 (1)
Erschienen am 23.04.2007
Cover des Buches Metaphorologie (ISBN: 9783518295281)

Metaphorologie

 (0)
Erschienen am 18.09.2009
Cover des Buches Individualität (ISBN: 9783770524747)

Individualität

 (0)
Erschienen am 01.08.1993
Cover des Buches Theorie der Unbegrifflichkeit (ISBN: 9783518584804)

Theorie der Unbegrifflichkeit

 (0)
Erschienen am 08.04.2010

Neue Rezensionen zu Anselm Haverkamp

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks