Anselm Roth Anabel und die verschwundenen Zwillinge

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anabel und die verschwundenen Zwillinge“ von Anselm Roth

Anabel Stoica ist 14 Jahre alt, wohnt in dem verschlafenen Dorf Roandola in Transsylvanien und geht auf eine deutsche Schule. Ein gestohlenes Mobil sorgt für ein bisschen Aufregung. Doch dann explodiert ihr Leben geradezu: Sie fährt mit ihrer Familie nach Deutschland, und ein paar Tage später stellt Anabel erstaunt fest: 'Vor ein paar Wochen stand ich mutterseelenallein an der Haltestelle in Roandola und wartete auf den Schulbus. Nun putze ich mir mit einem Turbowasserstrahl die Zähne, verkaufe meine Haare für Perücken, bin bis über beide Ohren verliebt, jage auf einer Verfolgungsjagd durch ganz München, das ich gar nicht kenne, werde kurz mal betäubt und entführt und von einem Kampftrupp mit Maschinenpistolen befreit und düse dann mit einem schneeweißen Motorboot zu einem Fünf-Gänge-Menü wie auf der anderen Seite der Welt Jennifer Lopez und Leonardo di Caprio.'

Stöbern in Jugendbücher

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Für mich eine würdige und sehr schöne Weiterführung des 1. Teils. Marah Woolf hat es geschafft mich an vielen Stellen zu Überraschen!

Fjordi93

Das Auge von Licentia

ein mittelalterliches Flair, das seinesgleichen sucht

his_and_her_books

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

gelungenes Setting, eine authentische Liebesgeschichte und eine magische Herangehensweise an das Thema Flüchtlinge

his_and_her_books

Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin

asiatisches Setting mit einem hohem vorhandenen Potential

his_and_her_books

Winterseele - Kissed by Fear

eher ein Buch über ein Familiendrama als die erwartete romantische Lovestory

his_and_her_books

Young Elites - Das Bündnis der Rosen

noch finsterer als sein Vorgänger

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks