Ansgar Hoppe Blumen der Alpen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blumen der Alpen“ von Ansgar Hoppe

Sonnenröschen, Berg-Flockenblume oder Purpurenzian - in den Alpen und im Alpenvorland können sich aufmerksame Wanderer und Spaziergänger an einer Vielzahl von Pflanzen erfreuen, die nirgendwo anders zu sehen ist. Aber wer weiß schon, was links und rechts vom Wegesrand das Auge erfreut? Hier hilft der Natur-Klassiker Blumen der Alpen weiter. Über 500 Arten lassen sich anhand des praktischen Bestimmungsschlüssels rasch bestimmen; kurze, knappe Texte und Symbole beschreiben die einzelnen Pflanzen und erleichtern die Unterscheidung ähnlicher Arten. Aufgrund seines handlichen Formats und geringen Gewichts lässt sich der Naturführer auch gut auf längeren Wanderungen mitnehmen. Der Kosmos Natur-Klassiker Blumen der Alpen - ein unentbehrlicher Begleiter für Alpenwanderer und Bergblumenfreunde. Dr. Dietmar Aichele war Biologe, Lehrer und Verfasser mehrerer Naturführer-Klassiker, unter anderem auch von Was blüht denn da?. Gemeinsam mit seinem Freund Hans Werner Schwegler, ebenfalls Biologe und Lehrer, verfasste er Blumen der Alpen.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen