António Lobo Antunes Fado Alexandrino

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fado Alexandrino“ von António Lobo Antunes

Lobo Antunes "Schicksalslied"über den portugiesischen Machismo.Zehn Jahre nach der Nelkenrevolution von 1974, die in Portugal die Demokratie einläutete, treffen sich fünf Kriegsveteranen zu einem Abendessen mit anschließendem Besäufnis im Rotlichtbezirk Lissabons. Es wird eine Nacht voller Gespräche und Geschichten werden, eine Nacht, an deren Ende keiner dieser Männer ungeschoren bleibt. Mit geradezu wollüstiger, diabolischer Boshaftigkeit beschwört Lobo Antunes die von Kriegstraumata, Sexual- und Minderwertigkeitskomplexen beherrschte Welt seiner Antihelden herauf und erzählt von ihren Ängsten und Missetaten, aber auch von ihren Wünschen und Sehnsüchten.

Stöbern in Romane

Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Apartheid, Aufstand in Soweto, Liebe, Mitgefühl, Achtung

sterntaucher

Die Lichter unter uns

"Mehr Schein als sein" ist die passende Redewendung zum Buch.

Buecherwurm1973

Was nie geschehen ist

Überzeugt mich nicht...

Himmelfarb

Der Zopf

bewegende drei frauenlebensgeschichten, obwohl die storys optimistisch enden, zieht mich das buch ziemlich runter

LeseSprotte

So enden wir

Sprachlich der Wahnsinn, inhaltlich leider etwas schwach.

Tigerkatzi

Die Ladenhüterin

Eindringlich und besonders!

Mira20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks