Antal Szerb Die Pendragon-Legende

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Pendragon-Legende“ von Antal Szerb

London, Anfang der 1930er Jahre: Der junge ungarische Wissenschaftler János Bátky lernt auf einer Soiree den britischen Earl of Gwynedd, Owen Pendragon, kennen. Weil sich der etwas wunderliche Earl sehr für Bátkys Forschungen über die Mystiker des 17. Jahrhunderts interessiert, lädt er ihn auf sein Schloß in Wales ein. Bátky folgt der Einladung freudig und begleitet den Earl – doch schon in der ersten Nacht entpuppt sich der Landsitz des Earls als ein wahrer Brennpunkt schauriger Vorkommnisse. Bátky begegnet mitternächtlichen Reitern, riesenhaften Gestalten und schließlich einem Mörder, der den Earl umbringen will. Zu allem Überfluß bewahrheiten sich bald auch die Gerüchte über den Earl und sein Labor, in dem er Versuche mit merkwürdigen Tieren durchführt.  Die grandiose WDR-Hörspiel-Adaption von Antal Szerbs Roman Die Pendragon-Legende wird gelesen von exzellenten Sprechern wie Andreas Pietschmann und Matthias Habich, welche die fesselnde Gruselgeschichte eindrucksvoll zum Leben erwecken.

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

sprachlich schön, inhaltlich zu wenig Krimi

ArtepSonne

Die gute Tochter

Fesselnde Story, aber wenig Thriller, mehr Vergangenheitsbewältigung!

Fanti2412

Oxen. Das erste Opfer

Spionagethriller mit einem tollen Helden

mareikealbracht

Schatten

Wirklich spannend, kaum aus der Hand zu legen!

Blaubeerblau

Harte Landung

spannender und fesselnder krimi, der sich vom Durchschnitt abhebt

Gartenkobold

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Nicht nur das Wasser am 'Drowning Pool' ist tief, verwirbelt und undurchschaubar - auch die Seelen der Menschen. Ein geniales Buch!

Stefanie_Gregg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Pendragon-Legende

    Die Pendragon-Legende
    Daphne1962

    Daphne1962

    08. November 2014 um 17:25

    Über den Autor: Antal Szerb ist am 01. Mai 1909 in Budapest geboren und am 27. Januar 1945 in Balf in einem Lager für Juden erschlagen worden von Aufsehern. Er schrieb auch unter dem Pseudonym A. H. Redcliff. In seiner Heimat Ungarn ist er einer der meist gelesenen Autoren des 20. Jahrhunderts. Die Pendragon-Legende ist ein Hörspiel mit Matthias Habicht, Andreas Pietschmann, Helene Grass etc. Es handelt sich um dieses Hörspiel um einen Mix aus verschiedenen Genren, wie Kriminalroman mit einer Prise Grusel, geheimnisvoller Erzählung und bissiger Satire gepaart sowie ein wenig Liebesroman dabei. Die Geschichte wird von einem jungen Akademiker erzählt, der aus Ungarn stammt, aber seit langem in London lebt und Forschung betreibt. Er erhält eine Einladung vom Earl of Pendragon zu ihm in sein walisisches Schloss zu kommen. Dort soll er einige Studien über Mystik betreiben. Was er nicht ahnt, er wird zu einer zentralen Figur bei einem alten Erbstreit und erlebt ein aufregendes Abenteuer. Natürlich verliebt er sich auch noch in die Tocher des Earls, was zu weiteren Komplikationen führt. Der Autor Szerb beschreibt mit Humor die englische Adelswelt. Dann kommt wieder eine Prise Grusel oder Erotik ins Spiel. Ein gut zu hörendes Hörspiel wurde hier inszeniert. Schön, das die Werke bereits lange verstorbener Autoren so wieder zum Leben erweckt werden.

    Mehr