Antal Szerb Reise im Mondlicht

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(4)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reise im Mondlicht“ von Antal Szerb

Während seiner Hochzeitsreise nach Rom bleibt der junge Mihály bei einem Zwischenstopp auf dem Bahnsteig zurück. Er erkennt, dass seine Ehe mit der schönen Erzsi ein Fehler war - und flieht. Erzsi dagegen stürzt sich in Affären, und so beginnt für beide eine fieberhafte Suche nach der eigenen Identität, die Szerb in seinem jüngst wiederentdeckten Meisterwerk mitreißend schildert.Heikko Deutschmann liest mit großer Behutsamkeit die Geschichte der beiden Liebenden, deren Ehe auf die Probe gestellt wird. Einfühlsam erzählt er von ihrer Flucht und hält bis zuletzt die Spannung, ob sie nicht doch noch zueinander - oder wenigstens sich selbst - finden werden.

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

Liebe zwischen den Zeilen

Eine Liebeserklärung ans Lesen und an die Bücher!

Sarah_Knorr

Der gefährlichste Ort der Welt

Ein sehr aktuelles Buch über junge Menschen, die dazu gehören möchten, koste es, was es wolle!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Reise im Mondlicht" von Antal Szerb

    Reise im Mondlicht

    Jetztkochtsie

    07. November 2008 um 09:10

    Deutschmanns Stimme ist nicht so ganz das meine, dabei kann ich nicht mal genau festmachen, was mich stört, sondern nur, daß ich mir einen besseren Leser vorstellen könnte. (Vielleicht liegt es einfach am persönlichen Hörempfinden, daß hier Geschichte und Stimme nicht harmonieren) Trotzdem war dieses Hörbuch allein aufgrund der Handlung ein absoluter Genuß. Die Geschichte plätschert dahin und beinhaltet doch so viel Gefühl, Emotion..... Wunderbar, hören!!

    Mehr
  • Rezension zu "Reise im Mondlicht" von Antal Szerb

    Reise im Mondlicht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. January 2008 um 17:22

    Ein interessantes Buch über die Suche nach dem eigenen Ich. Es wird sehr schön gelesen und hat mir gut gefallen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks