Anthony Burgess Enderby

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Enderby“ von Anthony Burgess

Enderby ist Dichter, ein wahrer Poet, selbst, wenn er über Verdauungsstörungen schreibt. Eines Tages wird er durch besondere Umstände aus seiner gewohnten Umgebung herausgerissen und mit Dingen konfrontiert, die ihm nicht recht entsprechen: Er erhält einen Literaturpreis, heiratet einen Star aus der Modeszene, besucht auf der Hochzeitsreise Rom und Castelgandolfo. Trotz Ehe sind die beiden wichtigsten Frauen in seinem Leben die Stiefmutter und die Muse. Letztere erscheint meist, wenn er sie gerade nicht brauchen kann, um sich dann lange Zeit gar nicht blicken zu lassen.

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

Mein dunkles Herz

Super schönes Cover, aber vom Inhalt bin ich leider nicht überzeugt.

Janinezachariae

Töte mich

großártig wieder eine echte nothomb

mirin

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen