Anthony Giddens Sociology

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sociology“ von Anthony Giddens

Offers an overview of the global developments and ideas in sociology. This sixth edition includes: material on education, media, social theory, inequalities, politics and government, a chapter on war and terrorism; a focus on global sociology, and the sociological imagination; and photographs, which capture the everyday drama of the social world.

Dieses Buch, wenn auch groß und schwer, sollte in keiner Soziologiesammlung fehlen! Gute Überblicke& Erläuterungen. Super fürs Studium.

— Edelnickel
Edelnickel

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Grundlagen schaffen

    Sociology
    Edelnickel

    Edelnickel

    22. March 2013 um 21:52

    Ich habe mir dieses Buch im Zuge meines Soziologie-Studiums angelegt. Die 30€ Anschaffungskosten haben mich als Studentin, die ohnehin nicht viel Geld hat, etwas gestört, doch als das Buch bei mir eintrudelte, wusste ich auch, warum es diesen Preis hat. Es ist geradezu riesig, sehr groß und ziemlich schwer. Im Gegensatz dazu steht die Leichtigkeit, mit der man den Text lesen kann. Giddens versteht es sehr gut, auch komplexe Theorien einfach und studentengerecht zu erläutern. Die Kapitel sind zudem umfangreich bebildert, was das Geschriebene noch untermauert und sehr schön umrahmt. Jedes Kapitel ist unabhängig von den anderen verständlich und schafft gelungene Einblicke in die verschiedenen Bereiche. Der Schreibstil ist fließend, man kann sich gut eindenken; Giddens schreibt auch kritisch, was ich sehr an ihm schätze. Insgesamt kann ich dieses kollosale Werk jedem wärmstens empfehlen, der Soziologie studiert, sich damit anderweitig befasst oder generell an gesellschaftlichen Prozessen und Problemen interessiert ist. Ich selbst benutze es gerne wieder in Hausarbeiten oder Essays oder als Einstieg in bestimmte Themengebiete. Die Anschaffungskosten sind damit mehr als wettgemacht.

    Mehr