Anthony Hyde Der Mann aus Shanghai

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mann aus Shanghai“ von Anthony Hyde

Nick Lamp peilt in Taipeh ein großes Geschäft an. Alles hängt von Cao Dai ab, einem zwielichtigen Wirtschaftsboß, dessen Laufbahn in den dreißiger Jahren in der Unterwelt Shanghais begann und der nun im hochtechnisierten Industrieleben Taiwans eine Schlüsselrolle spielt. Doch noch ehe Nick mit Cao ins Gespräch kommt, wird dieser getötet, und Nicks Traum vom großen Geld verwandelt sich in einen Alptraum.

Von den Behörden des Mordes an Cao verdächtigt, mit dem Clan des toten Tycoon konfrontiert und der Frau, die er liebt, entfremdet, sieht Nick sich gezwungen unterzutauchen. Hongkong, Shanghai und das moderne China sind die Stationen seiner Flucht, die ihn auch in die Vergangenheit seiner eigenen Familie führt und gefährliche, längst begraben geglaubte Geheimnisse aufdeckt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Spannend und sehr überzeugend geschrieben. Habe dieses Buch mit großem Interesse gelesen.

Sassenach123

Das bisschen Mord

Krimi zum Wohlfühlen und entspannen. Die perfekte Bettlektüre

Ladybella911

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

Ich bin nicht tot

Teilweise vielleicht etwas überzogen, aber überaus spannend! Bitte mit dem zweiten Teil beeilen ;)

Schattenkaempferin

Das Vermächtnis der Spione

Einblick in die Spionage des Kalten Kriegs ohne viel Action

Schugga

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Gewöhnungsbedürftiger Schreibstil, dennoch eine tolle Story.

VickisBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Mann aus Shanghai" von Anthony Hyde

    Der Mann aus Shanghai

    Armillee

    26. July 2012 um 15:25

    Es war nicht einfach, in die Geschichte reinzukommen und ich muss gestehen, dass ich nicht alles verstanden habe. Es gab sehr viel über die Politik und Geschichte Chinas, Korea und Japans zu lesen. Und es wurde immer wieder die Vergangenheit durchleuchtet, damit Nick Lamp seine Rätsel lösen konnte. Dennoch hat es mir sehr viel Spaß gemacht, ihm zu folgen. Er ist cool, clever, menschlich und Chinese. Und ich könnte ihn mit Sam Spade (Humpfrey Bogart) vergleichen. Die Story gab immer wieder Überraschungen her, es wurde nicht langweilig. Ich vermute, dass dieses Buch eher was für Lese-Männer ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks