Anthony Ryan

(481)

Lovelybooks Bewertung

  • 644 Bibliotheken
  • 20 Follower
  • 35 Leser
  • 175 Rezensionen
(287)
(147)
(41)
(6)
(0)

Lebenslauf von Anthony Ryan

Anthony Ryan, 1970 in Schottland geboren, verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in London. Seit seinem großen Erfolg von »Das Lied des Blutes« arbeitet er als Schriftsteller.

Bekannteste Bücher

Das Erwachen des Feuers

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Duell der Bösen

Bei diesen Partnern bestellen:

Rabenschatten - Der Herr des Turmes

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Königin der Flammen

Bei diesen Partnern bestellen:

Rabenschatten - Das Lied des Blutes

Bei diesen Partnern bestellen:

The Waking Fire

Bei diesen Partnern bestellen:

Slab City Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Queen of Fire

Bei diesen Partnern bestellen:

Tower Lord

Bei diesen Partnern bestellen:

Il Signore della Torre

Bei diesen Partnern bestellen:

Blood Song

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein recht spannender Wälzer

    Das Erwachen des Feuers

    Leon96

    10. October 2017 um 14:14 Rezension zu "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan

    Das  muss erst mal geschrieben werden, 800 Seiten. Ryan schafft einen großartigen Weltenbau mit einer spannenden Handlung in diesem Buch. Ich bin nicht so der Drachenfan, weil die doch recht ausgelutscht sind, aber war ok hier. Seeschlachten sind wieder mein Ding. Was mich störte, war das ständige hin und her springen in der Geschichte. Ich musste dann ständig umdenken, was den Lesefluss störte. Aber rundherum war es ein gutes Buch, dass ich auch die nächsten Bände lesen werde.

  • Die Macht des Drachenblutes

    Das Erwachen des Feuers

    Marapaya

    08. October 2017 um 22:47 Rezension zu "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan

    In den aktuellen fetten Fantasyschmökern scheinen u.a. Drachen die Schwemme an Vampiren, Werwölfen, Dämonen und Magiern abgelöst zu haben. Von Elfen, Zwergen und Orks lesen wir ja mindestens seit 10 Jahren nix neues mehr. Neu sind Drachen natürlich nicht. Sie gehören zum festen Kern des althergebrachten erzählerischen Figurenensembles und ihrem Blut wird große magische Macht zugesprochen. Schon Siegfried im Nibelungenlied wurde unverwundbar, weil er sich in Drachenblut gebadet hat. Bei Tolkien ist der Drache dann vor allem gierig ...

    Mehr
  • Genialer Auftakt!

    Das Erwachen des Feuers

    HoroSoul

    08. October 2017 um 17:10 Rezension zu "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan

    Der erste Band " Das Erwachen des Feuers" der neuen Reihe "Draconis memoria" von Anthony Ryan hat mich wie schon seine anderen Bücher total in seinen Bann gerissen. Anthony Ryan schafft es jedes Mal mich in eine neue Welt zu entführen, aus die ich gar nicht mehr raus will.Inhalt: Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, da ihr Blut einen übernatürliche Kräfte verleiht. Doch die Zahl der Drachen wird immer kleiner und alle halten sich an dem Gerücht fest, dass es noch eine andere unentdeckte Drachenart gibt; die ...

    Mehr
  • Der Nutzen von Drachenblut.

    Das Erwachen des Feuers

    Haliax

    08. October 2017 um 14:58 Rezension zu "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan

    Arradsia ist ein Land, welches Drachen beherbergt. Seit vielen Jahren wird die besondere Fähigkeit des Drachenblutes ausgenutzt. Nur eine kleine Anzahl von Menschen, die sogenannten Blutgesegneten, sind in der Lage sich der Macht des Drachenblutes zu bedienen. Gegenwärtig werden die Drachen immer weniger und die Zucht immer schwieriger. Eine kleine Gruppe unternimmt eine waghalsige Reise ins Landesinnere um den sagenumwobenen weißen Drachen aufzuspüren, um ihr Land damit zu retten.Das Erwachen des Feuers von Anthony Ryan ist das ...

    Mehr
  • Das Erwachen des Feuers (Bd.1) von Anthony Ryan

    Das Erwachen des Feuers

    Prettytiger

    06. October 2017 um 19:57 Rezension zu "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan

    Inhalt: In einer Welt, die von Drachen bevölkert wird, ist ausgerechnet ihr Blut das wertvollste Gut. Blutgesegnete können sich das Drachenblut zunutze machen, denn es verleiht ihnen besondere Fähigkeiten. Das Blut blauer Drachen für den Geist, das Blut schwarzer Drachen für die Stärke, das Blut grüner Drachen für den Körper und das Blut roter Drachen für das Feuer. Doch die Ära der Drachen neigt sich ihrem Ende zu. Immer weniger Exemplare werden in freier Wildbahn gesichtet. Die Nachzuchten sind kränklich und weitaus schwächer ...

    Mehr
  • Was für ein Genremix

    Das Erwachen des Feuers

    Flaventus

    06. October 2017 um 07:52 Rezension zu "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan

    Endlich spielen mal wieder Drachen die Hauptrolle in einem Fantasy-Roman. Der im Grunde genommen vieles in sich vereint. Und deshalb nicht nur für Fantasy-Freunde interessant ist. Komplexität Drei Hauptprotagonisten, drei Handlungen. Das Buch wird aus Sicht von drei sehr unterschiedlichen Charakteren erzählt, die jeder für sich seine Geschichte erleben. Natürlich gibt es hin und wieder Überschneidungen, in denen sich die Handlungen kreuzen, aber im Großen und Ganzen existieren sie nebeneinander. Der Blick auf dieses große Ganze ...

    Mehr
  • Mehr Krieg und Politik als Fantasy

    Das Erwachen des Feuers

    Aglaya

    05. October 2017 um 20:42 Rezension zu "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan

    In Mandinorien sind Drachen sehr begehrt, denn aus ihrem Blut können magische Tränke gebraut werden, die je nach Farbe des Drachen eine andere Auswirkung haben. Da kommt das Gerücht über einen weissen Drachen auf, dessen Blut noch viel mächtiger sein soll als alles, was man bisher an Drachenblut kennt..Die Handlung ist in zwei Stränge aufgeteilt und wird aus der Sicht der beiden Protagonisten, Lizanne und Clay, erzählt. Lizanne ist eine Spionin, die verdeckt nach Informationen über den weissen Drachen sucht, während Clay mit ...

    Mehr
  • Das Erwachen des Feuers

    Das Erwachen des Feuers

    Mine_B

    04. October 2017 um 22:46 Rezension zu "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan

    „Das Erwachen des Feuers“ ist der Auftakt der Fantasy- Reihe Draconis Memoria des Autors Anthony Ryan. Dieser wurde bereits durch seine Rabenschatten- Reihe bei den Fantasy- Lesern bekannt.   Inhaltsangabe (Quelle: Klappentext): Im riesigen Gebiet von Mandinorien gilt Drachenblut als das wertvollste Gut. Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, um an ihr Blut zu kommen. Das daraus gewonnene Elixier verleiht den wenigen Gesegneten übernatürliche Kräfte. Doch das letzte Zeitalter der Drachen neigt sich seinem Ende ...

    Mehr
  • tolle neue Reihe

    Das Erwachen des Feuers

    wusl

    04. October 2017 um 18:13 Rezension zu "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan

    Mit „Das Erwachen des Feuers“ startet Anthony Ryan einen neuen Fantasyzyklus, der absolut gar nichts mit dem Vorgänger „Rabenschatten“ zu tun hat. Das hebe ich gleich zu Anfang hervor, vor allem, weil mich das positiv überrascht hat. Befanden wir uns damals in einer High-Fantasy-Geschichte, so ist diese Drachengeschichte eine Mischung zwischen Steampunk und Thriller. Dazu ein Schuss Abenteuerroman ala Jules Verne oder Douglas Preston. Das macht wirklich großen Spaß. Die Hauptdarsteller sind neben den Drachen drei sehr ...

    Mehr
  • Großartiger Auftakt der Draconis-Memoria-Reihe

    Das Erwachen des Feuers

    Motte_

    03. October 2017 um 21:49 Rezension zu "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan

    Schwere Zeiten für den Arradsianischen Kontinent: die Drachen verhalten sich immer rätselhafter. Außerdem kündigt sich ein Konflikt mit dem Corvantinischen Kaiserreich an. Aus dem Blut der Drachen wird ein Elixier hergestellt, welches den wenigen Blutgesegneten übermenschliche Kräfte verleiht. Doch es geht langsam zur Neige…Zwei dieser Blutgesegneten sind Lizanne Lethridge- eine junge Spionin mit der Mission, eine geheimnisvolle Apparatur zu beschaffen – sowie Claydon Torcreek, ein Dieb aus dem Blinden Viertel, welcher auf eine ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks