Europas Zoo unter der Lupe: Sheridans Handbuch der Zoos in Europa

von Anthony Sheridan 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Europas Zoo unter der Lupe: Sheridans Handbuch der Zoos in Europa
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Igelmanu66s avatar

Beeindruckendes Zoo-Ranking. Ich hoffe, der Autor schaut den Zoos weiter so genau auf die Finger!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865231109
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:480 Seiten
Verlag:Schüling, K
Erscheinungsdatum:01.09.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Igelmanu66s avatar
    Igelmanu66vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Beeindruckendes Zoo-Ranking. Ich hoffe, der Autor schaut den Zoos weiter so genau auf die Finger!
    Beeindruckendes Zoo-Ranking

    »Die Schwierigkeit der Erstellung von Ranglisten sind mir durchaus bewusst! Ich bemühe mich, meine Vorgehensweise mit jeder neuen Rangliste zu verbessern und zu verfeinern. … Die große Akzeptanz mit der mein Projekt, einen objektiven Leistungsvergleich zwischen den europäischen Zoos durchzuführen, aufgenommen wurde, sowie die großartige und enge Zusammenarbeit mit den allermeisten der Zoodirektoren, haben mich bei meiner Arbeit immer wieder ermutigt.«

     

    Zoos sind heutzutage von großer Wichtigkeit, nicht nur als Publikumsattraktion, sondern auch in ihrer Rolle als Bewahrer biologischer Artenvielfalt. Für nicht wenige Menschen findet der „Erstkontakt“ zur Tierwelt über Zoos statt und so manche Tierart würde es ohne sie gar nicht mehr geben. Aber die Anforderungen an einen modernen Zoo sind hoch, möglichst artgerechte Haltung gilt es mit wirtschaftlichen Faktoren in Einklang zu bringen. Dazu sollte der Zoo idealerweise noch einen Bildungsauftrag erfüllen und Artenschutzprogramme unterstützen.

     

    Anthony Sheridan bereist seit vielen Jahren Zoos, dieses Buch entstand auf der Grundlage von mehr als 650 Zoobesuchen, vielen Gesprächen mit Direktoren und leitenden Angestellten und Besuchen von Veranstaltungen der Zoo-Fördervereine. Es ist auch nicht sein erstes Werk dieser Art, zuletzt hatte er 2011 Europas Zoos kritisch „unter die Lupe“ genommen, aber in den Jahren danach wurden in vielen Zoos große Fortschritte gemacht, die hier analysiert werden. Außerdem wird ein Ausblick auf die kommenden Jahre gewagt.

    Die Kriterien, die zur Bewertung herangezogen wurden, sind: Besucherfaktoren, Bildung, Natur- und Artenschutz, Wirtschaft und Organisation. Das Ergebnis ist ein beeindruckendes Ranking, das Stärken und Schwächen aufzeigt und sicher dazu beitragen kann, die gute Entwicklung in Zoos weiter voranzutreiben.

    Sehr viel Fachspezifisches erfährt der Leser hier. Themen wie das Europäische Erhaltungszuchtprogramm werden genauso behandelt wie die 2014 verabschiedete gesetzliche Richtlinie zur Haltung von Säugetieren in Zoos, deren Umsetzung so manchen Tierpark vor große Herausforderungen stellt. Deutlich merkt man die generelle Entwicklung, die Anzahl der gehaltenen Arten zu reduzieren, um so die höheren Ansprüche zu erfüllen.

    Zu jedem der bewerteten Zoos gibt es einen umfangreichen Bericht, in dem auch dargestellt wird, was der Zoo in den letzten Jahren getan hat, was modernisiert wurde, in welchem Umfang investiert wurde und wie die Pläne (samt einer Einschätzung der Durchführbarkeit) für die nächsten Jahre aussehen. Die besten Zoos sowie die, die eine besonders beeindruckende Entwicklung aufweisen können, werden explizit hervorgehoben. Außerdem werden Besonderheiten vorgestellt, wie zum Beispiel das weltweit einzigartige „Micropia“ in Amsterdam, ein Projekt zur Enthüllung der unsichtbaren Welt der Mikrobiologie.

    Des Weiteren wird über einige Artenschutzprojekte berichtet, auch diese Abschnitte fand ich sehr interessant. Dem Autor liegt besonders ein Schutzprojekt für Gibbons in Vietnam am Herzen, das er (auch durch die Bucheinnahmen) finanziell unterstützt.

    Ich habe so einiges Neue erfahren, fand die Ausführungen hochinformativ und habe ein paar (mir noch unbekannte) Zoos auf meine persönliche Besuchsliste gesetzt. Man muss aber wirklich Interesse an der Grundthematik haben, wer nur einen Ausflugstipp fürs nächste Wochenende sucht, hat hier vermutlich ein zu umfangreiches Buch. Ich werde in ein paar Jahren die Augen nach einem Folgeband aufhalten, denn die weitere Entwicklung interessiert mich brennend!

     

    Zwei Kleinigkeiten habe ich zu bemängeln. Zum einen fände ich es gut, wenn einige Fachbegriffe zumindest kurz erläutert würden. Wer nicht vom Fach ist, weiß vermutlich nicht ohne Weiteres, was unter „In-situ-Artenschutz“ zu verstehen ist oder wofür die Abkürzung „EAZA“ steht. Punkt Nummer zwei bezieht sich auf das Tabellenwerk. Das ist zunächst einmal toll und sehr umfangreich, was ich mag. Da ich die tägliche Arbeit mit Tabellen gewohnt bin, lese ich sie auch gründlich und habe dabei ein paar kleine Fehler entdeckt, die einem Korrekturleser normalerweise auffallen sollten. In Anbetracht des Gesamteindrucks ziehe ich dafür aber lediglich einen halben Punkt ab.

     

    Fazit: Beeindruckendes Zoo-Ranking. Ich hoffe, der Autor schaut den Zoos weiter so genau auf die Finger!

     

    Im November 2015 wurden die Ranglisten sogar in der Printausgabe und auf der Webseite des deutschen Verbrauchermagazins Stiftung Warentest veröffentlicht und lobend kommentiert: „Das Sheridan Zoo-Ranking gilt als die wichtigste Bewertung europäischer Zoos.“

    Kommentare: 4
    105
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks