Antje Backwinkel

 4.3 Sterne bei 10 Bewertungen
Antje Backwinkel

Lebenslauf von Antje Backwinkel

Geboren 1974, ist Antje Backwinkel nach abgeschlossenem Jurastudium und einer Heilpraktiker Ausbildung auf ihren Reisen und in den Jahren, die sie in Asien lebte, vielen unterschiedlichen und außergewöhnlichen Menschen und Denkweisen begegnet. Sie hat als Kellnerin, als Aktmodell und in einer Armenklinik in Sri Lanka gearbeitet, hat in Bangkok Salsa tanzen gelernt, in indischen Ashrams meditiert, mit dem Motorrad den Himalaya durchquert, ist in der Schwerstbehindertenpflege tätig gewesen und hat sowohl eine Praxis für Chinesische Medizin als auch einen Online Shop für handbemalte mexikanische Toiletten aufgebaut. Heute arbeitet sie im Bereich der Erstellung psychiatrischer Gerichtsgutachten und schreibt Romane.

Alle Bücher von Antje Backwinkel

Sati: Der Ruf der Flammen

Sati: Der Ruf der Flammen

 (9)
Erschienen am 23.08.2017
Sati

Sati

 (1)
Erschienen am 28.02.2014

Neue Rezensionen zu Antje Backwinkel

Neu
Danielabes avatar

Rezension zu "Sati: Der Ruf der Flammen" von Antje Backwinkel

Spannende und fesselnde Handlung
Danielabevor einem Jahr

Das Cover gefällt mir sehr gut, es passt perfekt zur Handlung. Es hat mich völlig gepackt, so dassich es in einem Ritt gelesen habe. Die Einteilung mit den Datumsangaben und Orten find ich gut. Ich bin gut ins Buch hinein gekommen. Es war von Anfang an spannend und steigerte sich von Kapitel zu Kapitel. Der Schreibstil ist flüssig und detailliert. Die Charaktere gefallen mir. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Es ist ein schönes Ende.

Kommentieren0
1
Teilen
Lesemama1970s avatar

Rezension zu "Sati: Der Ruf der Flammen" von Antje Backwinkel

Indien früher und heute
Lesemama1970vor einem Jahr

Meine Meinung:

Der Prolog ist spannend geschrieben und macht neugierig.

Rasanter, interessanter Anfang, bis es für mich ziemlich verwirrend wurde.

In dieser Geschichte spielt Indien eine große Rolle. Der indische Glaube früher und heute.

Zum Teil hat sich da leider nicht viel verändert. Beziehungen zwischen Arm + Reich oder unterschiedlichen

Religionen waren damals nicht gerne gesehen, und sind es zum Teil heute noch nicht. Aber nicht nur in Indien.

Mich konnte die Geschichte leider nicht so fesseln wie ich es mir vom Prolog her Gedacht hatte.

Trotzdem bekommt die Geschichte von mir 4*, da ich die Kombination zwischen früher und heute gerade in der

heutigen Zeit sehr gelungen und passend finde.

Toleranz und entgegenkommen sind heute mehr gefragt als jemals zuvor.

 

Sati: Der Ruf der Flammen ist im August 2017 von Antje Backwinkel bei Independently published erschienen.

 

Produktinformation

Taschenbuch: 91 Seiten

Verlag: Independently published (23. August 2017)

ISBN-10: 1549564838

ISBN-13: 978-1549564833

Preis: 4.99 Euro

Produktinformation

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 232 KB

ASIN: B0753D6DCV

Preis: 1.69 Euro

Kommentieren0
0
Teilen
Mina-Chans avatar

Rezension zu "Sati: Der Ruf der Flammen" von Antje Backwinkel

Sati: Ruf der Flammen
Mina-Chanvor einem Jahr

Hallo zusammen :)


Zum Cover und Klappentext:


Das Cover hat mich total angesprochen. Die Farben und das Motiv passen sehr gut zusammen.  Der Klappentext verspricht eine spannende und unterhaltsame Geschichte. 




Meine Meinung: 




Der Start ins Buch ist mir persönlich, eher schwer gefallen.  
Das hin und her Gespringe zwischen den Orten, hat mich total verwirrt und ich wusste am Anfang kaum, wo ich jetzt gerade bin. Im Laufe klärt es sich langsam auf und ich denke das es nicht anders möglich war, es so zu schreiben um den Sinn dahinter nicht zu verfälschen.  Ab hälfte des Buches war ich dann  richtig drinnen. Die Handlung an sich gefällt mir gut, auch wenn ich denke das man mehr daraus hätte machen können. 


Fazit:


Lesenswert, aber vielleicht nicht jedermanns Sache!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Antje Backwinkel wurde am 11. Mai 1974 in Deutschland geboren.

Antje Backwinkel im Netz:

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks