Antje Bostelmann Mahlzeiten in der Krippe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mahlzeiten in der Krippe“ von Antje Bostelmann

Mahlzeiten bieten Kindern vielfältigste Lernchancen. Das tägliche Ritual des gemeinsamen Essens fördert soziale Entwicklung und sprachliche Fähigkeiten. Mahlzeiten sind für Kinder Zusammenkunft, Feinmotorik-Training, intensive Sinneserfahrung und Trainingsplatz für Selbstständigkeit. Unser Buch zeigt Ihnen anhand vieler Tipps und ausführlicher Praxisanleitungen, wie Sie in Ihrer Krippe die Mahlzeit zur Lernzeit machen können. Der dazugehörige Film zeigt Beispiele aus deutschen und italienischen Krippen, die auf unterschiedliche Weise moderne pädagogische Grundsätze in der Gestaltung der Essensituation umsetzen.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.

RubyKairo

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gemeinsames Essen als Lernfeld entdecken

    Mahlzeiten in der Krippe

    WinfriedStanzick

    23. January 2015 um 12:39

      In Zeiten, in denen nicht nur wegen der Berufstätigkeit beider Eltern gemeinsam vorbereitete und in Ruhe zusammen eingenommen Mahlzeiten in der Familie selbst an den Wochenenden eher selten geworden sind, kommt neben der Förderung und Einübung vieler anderer Kulturtechniken dem gemeinsamen Essen in den Krippen und Kindertagesstätten eine ganz besondere Bedeutung zu.   Das vorliegende Buch, das gezielt Leiterinnen und Mitarbeiter von Krippen anspricht, nimmt das ernst und lädt ein „Lernchancen (zu) erkennen und Essensituationen einfühlsam (zu) begleiten.“   Sie begreifen das Essen als ein Lernfeld, bei dem neben der Nahrungsaufnahme noch viele andere Dinge ins Spiel kommen. Immer jedoch geht es dabei um Begleitung, nicht um Bedienung. Auch die Eltern und ihre unterschiedlichen Kulturen und Mahlzeiten kommen in den Blick.   Die Autoren schrieben: „Aus diesen ernährungsphysiologisch  notwendigen, aber anstrengenden Momenten zwischen Spielphase und Mittagsruhe können intensive Erfahrungsmomente, wichtige Lernsituationen und große Gemeinschaftserlebnisse werden.“

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks