Antje Damm Elviras Vogel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elviras Vogel“ von Antje Damm

»Das ist so eine Angewohnheit von Elvira, dass ihr vieles leidtut. Ihr tut Oma leid, die keinen richtigen Opa mehr hat. Ihr tut der Himmel leid, wenn er voller dunkler Wolken hängt und nicht mehr zu sehen ist. Und wenn Papa in der Badewanne liegt und singt, dann tut es Elvira leid, dass er keine schönere Stimme abbekommen hat. Denn sein Gegröle ist wirklich kaum zum Aushalten!« Manchmal tut sich Elvira sogar selbst leid, dann würde sie gerne die Arme ausbreiten, ein wenig auf und ab rudern und in die Höhe fliegen – so wie ein Vogel. Elvira mag Vögel sehr. Beim Spielen auf dem Hof entdeckt sie eines Tages einen winzigen schwarzen Vogel. Das kleine Tier ist verletzt und kann nicht mehr fliegen. Kurzentschlossen nimmt Elvira ihn mit in ihr Zimmer. Doch wie kann sie ihm helfen? Was macht ein Vogel denn glücklich? Elvira versucht alles, um ihren neuen gefiederten Freund aufzupäppeln: Sie verartztet sein Bein, füttert ihn mit Brot und überlässt ihm ihr Puppenhaus und das alles möglichst leise, damit ihre Eltern nichts von dem neuen Mitbewohner merken. Doch alle Bemühungen wirken nicht. Ein Roman über die wichtigen Themen: Mitgefühl, Fürsorge und Eifersucht.

Kleiner realistischer Roman für Menschen ab 7

— Milagro

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesenswert

    Elviras Vogel

    Milagro

    04. March 2017 um 12:45

    Elvira lebt als Grundschulkind mit den Eltern und dem Bruder, der noch ein Baby ist, in der Stadt. Sie ist aufmerksam, interessiert sich für ihre Umgebung und hinterfragt Dinge. Das mag ich besonders, wenn jemand sinnvoll hinterfragt und nicht wie ein kleiner “Klugscheißer“ daherkommt. Elvira hatte mithin schon auf der ersten Seite meine Sympathien. Sie hat Mitgefühl, darüber lässt sich mit jungen Lesern vortrefflich reden, Elvira sieht die Umgebung realistisch. Ihr Mitgefühl richtet sich nicht nur an die Menschen in ihrer  Welt, sondern bezieht auch Tiere mit ein, ohne dass das kitschig wird. Elvira findet einen Vogel und kümmert sich, patent wie  sie ist. Das führt zu Schwierigkeiten, wiederum realistisch beschrieben, ohne dass die Geschichte belehrend wirkt. Das Ende hat mir gut gefallen, eine gelungene Erzählung, auch für ältere Menschen, die Situationen überdenken werden. Die Bilder wirken fröhlich, auch das Cover, weshalb ich das Buch überhaupt erst in die Hand genommen habe.Ein kleiner, feiner, realistischer Roman für Menschen ab 7 Jahren.

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks