Neuer Beitrag

AntjeHerden

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leseratten, 
ich starte eine von mir betreute Leserunde zum 3. Abenteuer meiner Helden Kurt, Sandro und Tilda aka die Prinzessin im viktorianischen London. Kommt Ihr mit?
Was haben H. G. Wells, Jack the Ripper, Oscar Wilde und Kurt Kreuzer gemeinsam? Sie alle sind Protagonisten in Antje Herdens Abenteuerroman Letzten Mittwoch habe ich die Zukunft befreit. 
„Kurt, hier stimmt was nicht“, sagt die Prinzessin. Und wenn die Prinzessin das sagt, dann stimmt etwas nicht! Etwas Bedrohliches liegt in der Luft, in den Nachrichten wird von seltsamen atmosphärischen Beben berichtet. Als dann noch ein kauziger Herr mit Zylinder und goldener Taschenuhr Kurts Brille klaut und spurlos in einem Klavierladen verschwindet, stecken die drei vollends im nächsten Abenteuer. 
Halb blind folgt Kurt mit seinen Freunden dem Unbekannten – und findet sich im Jahr 1895 in einer Londoner Gasse wieder, wo er es mit dem Wissenschaftler Henry Baker zu tun bekommt. Baker hat H. G. Wells Roman Time Machine allzu ernst genommen und reist mit einer selbstgebauten Zeitmaschine durch die Jahrhunderte. In den Salons der Reichen feiert er einen riesigen Erfolg als Science-Fiction-Autor und wird bei okkulten Lesungen wie ein Star verehrt. Niemand weiß, woher sein Wissen über die Zukunft und die seltsamen technischen Artefakte stammen.
Nur die drei Freunde ahnen, dass der Wissenschaftler das Raum-Zeit-Kontinuum in Gefahr bringt. 
Aus der Weltretterrolle kommt man einfach nicht mehr heraus.

Autor: Antje Herden
Buch: Letzten Mittwoch habe ich die Zukunft befreit

Mrs. Dalloway

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ui, das klingt very britisch - klasse! Ich würde sehr gerne mitlesen und springe in den Lostopf (falls es sich um ein Printbuch handelt). :)
Lieben Gruß

Buchraettin

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

OHHH Kind hat gerade den ersten Teil als Hörbuch gehört und Band 2 haben wir in der Biblio vorbestellt... Er ist nun frisch 9 und war ganz begeistert. Er schreibt auch immer seine Kindermeinung in die Rezi und wir würden gern mitlesen.
http://buchraettin-hamburg.blogspot.de/

Beiträge danach
189 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

GuteMiene

vor 3 Jahren

Mein Fazit

...so meine Rezi ist nun auch endlich geschrieben :)

Danke Antje :)

http://www.lovelybooks.de/autor/Antje-Herden/Letzten-Mittwoch-habe-ich-die-Zukunft-befreit-1106279442-w/rezension/1118022119/1118023770/

AntjeHerden

vor 3 Jahren

Mein Fazit
@GuteMiene

Ganz lieben Dank!

AntjeHerden

vor 3 Jahren

Mein Fazit
@Buchraettin

Ich danke Euch von herzen, dass Ihr mir Eure Meinung und Gedanken dazu gesagt habt.

stefanie_sky

vor 3 Jahren

Mein Fazit

Ich habe es auch endlich geschaft die Rezension zu schreiben :) Ich entschuldige mich dafür, dass es bis dahin so lange gedauert hat.

http://www.lovelybooks.de/autor/Antje-Herden/Letzten-Mittwoch-habe-ich-die-Zukunft-befreit-1106279442-w/rezension/1119498040/

GLG

LeseJulia

vor 3 Jahren

Mein Fazit

Wir sind auch durch, bzw das Kind, auch schon seit einigen tagen, aber es hat etwas gedauert bis er seine Eindrücke aufgeschrieben hat, werde es nächste Woche in die Abschnitte posten und die rezi verfassen, sorry, dass wir etwas still waren, aber hier ist chaos ;)

AntjeHerden

vor 3 Jahren

Mein Fazit
@LeseJulia

Es freut mich, dass Ihr noch etwas schreibt. Dass es manchmal etwas dauert, gehört doch ins Leben. Danke fürs Mitmachen.

AntjeHerden

vor 3 Jahren

Mein Fazit
@stefanie_sky

Danke schön. Und es ist überhaupt nicht schlimm, dass es etwas dauerte. Ich freue mich über die Rezi.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks