Antje Hinz

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(8)
(5)
(2)
(0)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Russland hören" von Antje Hinz

    Russland hören
    Sokrates

    Sokrates

    04. December 2011 um 13:35 Rezension zu "Russland hören" von Antje Hinz

    Auch dieser Teil der Reihe ist ein Hörerlebnis: intelligent, aufwendig recherchiert, anspruchsvoll und äußerst ansprechend führt das Hörbuch den Hörer durch die Frühgeschichte Russlands, die ersten Besiedlungen, weiter zur Formierung der ersten Städte, den ersten Herrschern, bis hin zu den ersten Zaren: Iwan der Schreckliche sei genannt. Nicht ungenannt – weil für die russische Geschichte elementar – bleiben Peter der Große und Katharina die Große. Neben rein historischen Ereignissen werden auf Religion, Philosophie und Literatur ...

    Mehr
  • Rezension zu "China hören" von Antje Hinz

    China hören
    Sokrates

    Sokrates

    03. December 2011 um 09:33 Rezension zu "China hören" von Antje Hinz

    Es gibt wenige Hörbuchproduktionen, die Sachinformationen auf hohem Niveau liefern; diese Reihe ist so eine dieser seltenen Produktionen. Die Autoren wagen nicht nur einen historischen Rückblick, der alle wesentlichen Stationen enthält, sondern versuchen sich – äußerst erfolgreich – auch an einer Einführung in die chinesische Religion/Philosophie, die für sich genommen schon sehr abstrakt ist und sich sehr von der Methode her von der europäischen Denkart unterscheidet. – Wer diese Hörbuchproduktion hören will, sollte sich Zeit ...

    Mehr
  • Rezension zu "Griechenland hören" von Antje Hinz

    Griechenland hören
    HeikeG

    HeikeG

    21. August 2009 um 19:55 Rezension zu "Griechenland hören" von Antje Hinz

    Homines maxime homines . "Menschen, die im höchsten Sinne Menschen sind" nannte der römische Senator Plinius um 100 n. Chr. die Griechen. Ein Volk, "das eine Kultur bildete, die so anders war als all die andern großartigen Hochkulturen, die vor und neben ihm in der Weltgeschichte entstanden sind", schreibt Christian Meier, einer der bekanntesten Historiker Deutschlands in seinem Buch "Kultur um der Freiheit willen". Vielleicht legten die Griechen gar das Fundament für Europa und dessen ungeheuerliche Kapazität "des Handelns, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Russland hören" von Antje Hinz

    Russland hören
    HeikeG

    HeikeG

    14. August 2008 um 17:18 Rezension zu "Russland hören" von Antje Hinz

    Kluge Köpfe haben große Ohren Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kulturgeschichte Russlands. Von den Mythen bis in die Gegenwart. Die Jury des Deutschen Hörbuchpreises hat auf der Leipziger Buchmesse den kleinen Silberfuchs-Verlag aus Kayhude für den "Deutschen Hörbuchpreis 2007" in der Kategorie "Beste verlegerische Leistung" für die Reihe "Länder hören" nominiert. Kayhude? "Hier in Kayhude kann ich in der Natur leben und arbeiten", berichtet Corinna Hesse - eine der zwei Gründerinnen. Seit drei Jahren lebt die ...

    Mehr