Antje Selmert Vom Land an der Mündung von Oder und Neiße

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Land an der Mündung von Oder und Neiße“ von Antje Selmert

Dort, wo Oder und Neiße ineinanderfließen,
sich einst Menschen zum Leben niederließen.
Sie kamen und lernten zu lieben das Wasser,
hohes zu fürchten und bald auch zu hassen.

Antje Selmerts Gedichte sind eine Liebeserklärung an ihre Heimat. Sie ist fasziniert von der Landschaft im Gebiet von Oder und Neiße, die mit dem Charakter der hier lebenden Menschen untrennbar verbunden ist. Beide Seiten beschreibt sie in treffenden kurzen Versen, es geht um Heimatliebe, Verbundenheit mit Altem und auch Veränderungen, die stetig stattfinden.

Stöbern in Romane

Der gefährlichste Ort der Welt

Sollte man in der Schule als Lektüre behandeln! Bietet viel Diskussionsstoff!

cheshirecatannett

Das Licht der Insel

Ein abolutes Juwel, unbedingt lesen.

BrittaRuth

Der verbotene Liebesbrief

Ich konnte mich gar nicht mehr von diesem spannenden Roman losreißen

Buchherz13

Dunbar und seine Töchter

Leider etwas schwach

leserattebremen

Die Lichter von Paris

Schöne Reise ins Paris der 20er Jahre!

Nina_1986

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Ach, mein Herz... <3

PaulaAbigail

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks