Antje Szillat Flätscher (2)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flätscher (2)“ von Antje Szillat

Flätscher, coolstes Stinktier der Stadt, ist wieder im Einsatz! Denn ausgerechnet in seinem geliebten Hinterhof geht es nicht mit rechten Dingen zu: Ein Tier nach dem anderen scheint sich regelrecht in Luft aufzulösen – oder wo sind die plötzlich alle hin? Höchste Zeit, dass sich Flätscher seine berühmte Stunkpistole schnappt und dem mysteriösen Verschwinden zusammen mit Assistent Theo auf den Grund geht. Runter zum Kanal, immer Flätschers zuck-zuck-zuckender Spürnase nach …

Wieder ein Fall mit Flätscher, der echt witzig ist!

— Tine_1980
Tine_1980

Stöbern in Kinderbücher

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Krawall im Kanal

    Flätscher (2)
    Tine_1980

    Tine_1980

    18. May 2017 um 18:28

      Flätscher ist wieder im Einsatz! Ausgerechnet in seinem Hinterhof verschwindet ein Tier nach dem Anderen. Wo sind sie alle plötzlich hin? Da muss sich Flätscher unbedingt mit Theo zusammen darum kümmern. Was steckt hinter dem mysteriösen Verschwinden? Und so rutschen sie ganz schnell in die zweite Ermittlung und versuchen hinter das Geheimnis zu kommen. Nachdem Teil 1 der Flätscher Reihe bei meinem Sohn immer wieder in den CD Player wandert, war es klar, dass wir Teil 2 auch brauchen. Auch hier geht das Ermittlerduo wieder schnell zur Sache und Flätscher besticht durch seine Coolness, aber auch durch die witzigen Abschnitte, wo er sich so einiges so zurecht legt, wie er es gerade braucht. Seine Semmelknödelfressorgien dürfen natürlich auch nicht fehlen. Die Ermittlungen und die Geschichte drum herum sind mit der nötigen Spannung, viel Witz und sympathischen Charakteren bestückt, die die Geschichte so liebenswert machen. Mit der Länge von 79 Minuten ist das Hörbuch von Hörern ab 8 Jahren problemlos zu hören und lässt garantiert keine Langeweile aufkommen. Mein Sohn hat auch diesem Abenteuer gespannt gelauscht und fand es wieder klasse! Die CD Hülle ist ein Augenschmaus, da sie Flätscher am Schlagzeug zeigt und es einen stabilen Eindruck erweckt. Wir finden es sehr gut gewählt. Der Sprecher Erkki Hopf versteht es meisterlich, dem Hörbuch Leben einzuhauchen und passend zu den jeweiligen Situationen die passende Atmosphäre zu schaffen. Mit einigen Geräuscheffekten wird das Hörbuch noch untermalt und ich habe gerade beim Katzenmiauen erst mal überlegt, wo das Geräusch nun herkommt. Einfach klasse. Für Hörer ab 8 Jahren ein schönes Hörbuch, welches durch Spannung, Witz und einem ganz besonderem Stinktier besticht. Ein Stinktiermäßiges Abenteuer, dass einen super unterhält.

    Mehr