Antje Wagner

(359)

Lovelybooks Bewertung

  • 454 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 8 Leser
  • 221 Rezensionen
(168)
(120)
(59)
(9)
(3)

Lebenslauf von Antje Wagner

Worte, in all ihrer Vielfalt: Die Autorin Antje Wagner wurde 1974 in Lutherstadt geboren und wuchs in einem kleinen Elbdorf im Fläming auf. Nach einem Studium der deutschen und amerikanischen Literatur- und Kulturwissenschaften in Potsdam und Manchester arbeitete sie als Kellnerin, als Sprecherin für das Bildungsfernsehen und sprach Sprachlernführer für Deutschlernende ein, bevor sie schließlich mit dem Schreiben begann. Seit Ende der 90er Jahre veröffentlicht sie Romane, 2009 erschien ihr erstes Jugendbuch, der Thriller „Unland“. Darin versucht die Jugendliche Franka der Frage auf den Grund zu gehen, was es mit dem „Unland“ auf sich hat, einer Ruinenlandschaft am Waldrand, die jeder in der Stadt zu meiden scheint. Seit 2018 schreibt Antje Wagner gemeinsam mit der deutschen Schriftstellerin Tania Witte unter dem Pseudonym Ella Blix. Nebenbei spricht sie auch heute noch Audio-Guides für verschiedene Museen und Ausstellungen ein. Antje Wagner lebt und arbeitet in Potsdam und Hildesheim.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Antje Wagner
  • Mitreißend

    Hyde

    Stefanie_Ofenbeck

    09. September 2018 um 15:02 Rezension zu "Hyde" von Antje Wagner

    Die Geschichte beginnt damit das Katrina als Tischlerin auf der Walz ist, was für ein junges Mädchen schon ungewöhnlich ist. Man erfährt abwechselnd von Katrinas Kindheit, nach und nach wie Sie mit Ihrer Schwester und Ihrm Vater aufgewachsen ist, aber auch von Ihrem jetzigen Erfahrungen auf der Walz. Bis Sie dann eines Tages durch Zufall dieses verfallene Haus Waldkauz entdeckt. Katharinas Charakter empfand ich als sehr bemerkenswert, sie ist klug, zurückhaltend, sehr selbstständig, selbstbewusst und auch ungewöhnlich erwachsen ...

    Mehr
  • Spannender Jugend-Mystery-Thriller mit Tiefe und Diversität

    Unland

    haensbaens

    05. September 2018 um 10:25 Rezension zu "Unland" von Antje Wagner

    Vollständige Rezension: queerbuch.wordpress.com Unland ist bisher der einzige Roman der Autorin, bei dem sich etwas mehr über die Handlung sagen lässt, ohne eine Welle an Spoilern zu hinterlassen. Trotzdem lässt diese Beschreibung kaum erahnen, was sich hinter Unlands Geheimnis verbirgt. Antje Wagner schreibt atmosphärisch dicht, man kann sich ihrem Sog kaum entziehen. Auch wenn dieses Buch mit einer recht jungen Protagonistin insbesondere für Jugendliche geschrieben wurde, hat es auch mir Schauer über Schauer über den Rücken ...

    Mehr
  • Nett!

    Hyde

    Ute_Bollig

    28. August 2018 um 10:24 Rezension zu "Hyde" von Antje Wagner

    Das Buch von Antje Wagner ist ein Jugendbuch und ist vom Schreibstil her flüssig und interessant geschrieben. Es fesselt aber auch erwachsene Leser und zieht diese in seinen Bann. Das Buch wechselt immer wieder zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit wobei kleine Geheimnisse ans Licht kommen, die den Spannungsbogen immer aufs neue aufrechterhalten und den Leser zum weiterlesen fast „zwingt“. Man verliert jedoch nie den Überblick und kann der Handlung gut folgen. Katharina ist Tischlergesellin und auf der Walz. Sie umgibt ...

    Mehr
  • Schaurige Atmosphäre und toller Schreibstil.

    Hyde

    NeriFee

    25. August 2018 um 19:08 Rezension zu "Hyde" von Antje Wagner

    Hyde ist ein Jugendroman aus dem Jahr 2018. Die Autorin ist Antje Wagner. Das Buch erschien im Beltz-Verlag. Die Handlung erzählt von der achtzehnjährigen Katrina, die vom Schicksal schwer gezeichnet ist. Katrina lebte einst sehr glücklich mit ihrer Zwillingsschwester Zoe und ihrem Vater in einer Hütte im Wald. Dieser geheimnisvolle Ort hatte den Namen Hyde.Dieser Abschnitt enthält Spoiler.Katrina und Zoe haben keine Erinnerung mehr an ihre Mutter. Seitdem sie denken können ist ihr Vater ihre Bezugsperson. Isoliert von der ...

    Mehr
  • Verwirrend aber gut!

    Hyde

    Lesenichte

    25. August 2018 um 12:56 Rezension zu "Hyde" von Antje Wagner

    Der Anfang ist sehr komisch geschrieben und ich hatte zu Beginn meine Schwierigkeiten mit dem Buch. Allerdings kam von einer Seite auf die andere die Spannung. Man begleitet Katrina in ihrem „neuen“ und „alten“ Leben. Als sie in das Haus Waldkautz kommt, gibt es so viele seltsame Dinge, da zweifelt man schon mal an ihrem Verstand. Das Ende ist sehr schön, aber für mich ein bisschen zu abgehoben. Für mich als Coverkäuferin stand sehr schnell fest, dass ich dieses Buch lesen möchte. Das Cover spiegelt auf jeden Fall den Inhalt ...

    Mehr
  • Großartig!

    Hyde

    CorniHolmes

    23. August 2018 um 07:39 Rezension zu "Hyde" von Antje Wagner

    Als ich mir den Klappentext von „Hyde“ das erste Mal durchgelesen habe, wusste ich sofort: Dieses Buch muss ich unbedingt lesen! Auch das Cover überzeugte mich auf Anhieb. Es hat so etwas Geheimnisvolles und Düsteres; es mag seltsam klingen, aber ich fühlte mich von dem Cover wie magisch angezogen. Von Antje Wagner hatte ich leider bisher noch kein Buch gelesen - „Hyde“ sollte also mein erstes Werk von ihr sein. Die 18-jährige Katrina ist als Tischlerin auf der Walz. Allein auf sich gestellt, zieht sie durchs Land, auf der ...

    Mehr
  • Nicht so gut wie andere Romane der Autorin

    Hyde

    Koriko

    20. August 2018 um 13:31 Rezension zu "Hyde" von Antje Wagner

    Story:Die junge Tischlerin Katrina ist auf der Walz und hangelt sich von Auftrag zu Auftrag, von kleinem Jobs zu Gelegenheitsarbeiten. Das bisschen Geld, was sie verdient, legt sie in ihre Kriegskasse, denn sie ist auf Rachefeldzug. Als sie zufällig in dem abgelegenen, verlassenen Haus Waldkauz landet und kurz entschlossen den Job der Verwalterin annimmt, ahnt sie nicht, dass sich nach und nach ihr Leben verändern wird. Nicht nur erinnert sie das Haus, das sie zu Restaurieren beginnt, an ihr Leben in Hyde – dem Ort, an dem sie ...

    Mehr
  • Worin trägt die Wahrheit

    Hyde

    Seelensplitter

    19. August 2018 um 18:08 Rezension zu "Hyde" von Antje Wagner

    Meine Meinung zum Jugendbuch: Hyde Aufmerksamkeit: Diesen Punkt gibt es wie stets auf meinem Blog. Inhalt in meinen Worten: Was bedeutet Rache und wie viel wirst du dafür tun um Rache zu üben? Ist das überhaupt das Ding was du willst, oder ist eigentlich in deinem Herz ein tieferer Wunsch, der dich tiefer trägt und der dir hilft, das Erlebte und das Grausame erlebte zu verarbeiten? Wenn du dich mit Katrina auf den Weg machst, mach dich auf Überraschungen gefasst, die dein Leserherz erst einmal durcheinander würfeln, dir ...

    Mehr
  • Leider enttäuschend.

    Hyde

    monski1

    18. August 2018 um 18:34 Rezension zu "Hyde" von Antje Wagner

    Das Jugendbuch „HYDE“ von Antje Wagner erzählt die Geschichte der 18-jährigen Katrina. Katrina ist Tischlerin auf der Walz. Auf der Suche nach einer Unterkunft stolpert sie mehr oder weniger zufällig über ein heruntergekommenes Haus, das sie im Laufe der Geschichte renoviert. Doch Katrina hat eine schwere Vergangenheit hinter sich und mit sich und Ihrer Identität zu kämpfen. Die Geschichte konnte mich leider überhaupt nicht überzeugen. Das Buch beschreibt abwechselnd drei verschiedene Zeitstränge in Katrinas Leben. Zwei in der ...

    Mehr
  • Ein überwältigendes Leseerlebnis - atmosphärisch, düster-kalt und perfekt geschrieben!

    Hyde

    Damaris

    08. August 2018 um 11:49 Rezension zu "Hyde" von Antje Wagner

    "Hyde" gehört zu den Büchern, bei denen ich nach einem ersten Blick weiß, dass ich sie lesen muss. Ich kann nicht mal genau festmachen woran das hier lag. Am düster-versteckten Cover? Am mysteriösen Klappentext? Ganz sicher aber an Autorin Antje Wagner, deren Art zu Schreiben und Themen aufzugreifen mich bereits in einem anderen Roman in den Bann zog. Jedenfalls hatte ich nur eine vage Vorstellung, was mich in "Hyde" erwarten würde. Die Geschichte empfand ich dann tatsächlich als mysteriös, auch gruselig, manchmal sogar etwas ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.