Antje Zimmermann

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 35 Rezensionen
(17)
(15)
(4)
(1)
(0)

Lebenslauf von Antje Zimmermann

Die Autorin wurde 1970 in Düsseldorf geboren und lebt heute am Niederrhein. Nachdem sie viele Jahre ausschließlich ihrem erlernten, "bodenständigen" Beruf nachgegangen war, widmete sie sich zunehmend ihren Talenten. Nach kleinen Auftritten im Rahmen von Theaterkursen und Gesangsunterricht erfüllte sie sich jetzt mit der Fertigstellung ihres ersten Buchs "Die Zeit mein Feind" einen großen Traum. Das Wichtigste für sie sind aber ihre Familie (zu der eine reiche Schar Nichten und Neffen gehört) und ihre Freunde. Sie liebt die Natur, gutes Essen und gute Gespräche. Gerne bei einem Glas Rotwein.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Antje Zimmermann
  • Zeit und Stress

    Die Zeit, mein Feind

    diebecca

    21. June 2018 um 20:55 Rezension zu "Die Zeit, mein Feind" von Antje Zimmermann

    In dem Buch Die Zeit, mein Feind von Antje Zimmermann geht es um Isabella und ihren täglichen Kampf gegen die Widrigkeiten des Lebens. Egal ob eine widerspenstige Kontaktlinse oder bedrohlich hin und her schwappender Kaffee. In der Bahn wird sie gezwungenermaßen Mithörerin eines merkwürdigen Telefonats, und ein 30-Minuten-Gericht wird zum Stunden-Gericht, obwohl Isabella sich genau an das Rezept hält. Beim Titel habe ich mich gleich gefragt, warum die Zeit denn wohl der Feind ist. Das Cover ist einfach, hat aber schöne Farben. ...

    Mehr
  • Die Zeit, mein Feind

    Die Zeit, mein Feind

    Pixibuch

    21. June 2018 um 17:22 Rezension zu "Die Zeit, mein Feind" von Antje Zimmermann

    Das Cover lädt den Leser zum Verweilen ein. Eine Frau sitzt auf einem Hügel, die Schuhe ausgezogen und schaut in den Himmel. Ein wirkliche rühriges Buch über eine junge Frau, die die Zeit nicht in den Griff bekommt und sich mit tausend anderen Dingen verzettelt. Isabella ist verheiratet und arbeitet in einem Sanitätshaus. Irgendwie ist sie nicht richtig organisiert. Schon der Frühe passieren ihr Mißgeschicke, so dass sie nur mit Mühe und Not den Zug erreicht und schon morgens abgekämpft zur Arbeit erscheint. Auch mit den Kunden ...

    Mehr
  • Manchmal wird man selbst nervös

    Die Zeit, mein Feind

    tigerbea

    15. June 2018 um 20:33 Rezension zu "Die Zeit, mein Feind" von Antje Zimmermann

    In diesem Buch begleitet der Leser die 30jährige Isabella durch eine Woche ihres stressigen Lebens. Man erlebt ihre Arbeit im Sanitätshaus, ihre rare Freizeit mit Ehemann Tom, ihre Shoppingtrips und Probleme mit Freunden, Familie und Nachbarn. Vorweg: Das Buch läßt einen nicht wirklich abschalten. Streckenweise fühlte ich mich durch Isabella gestresst. Ihre Unruhe und ihr unlogisches Handeln hat sich beim Lesen übertragen. O. K. Das spricht natürlich andererseits für einen Schreibstil, der den Leser erreicht und ihn in die ...

    Mehr
  • Stress pur!

    Die Zeit, mein Feind

    buecherwurm1310

    15. June 2018 um 17:16 Rezension zu "Die Zeit, mein Feind" von Antje Zimmermann

    Isabella ist dreißig Jahre alt und verheiratet. Sie arbeitet in einem Sanitätshaus und hat viel um die Ohren. Viel zu viel! Immer ist sie gestresst und in der ständigen Hektik passieren ihr Dinge, die für Isabella nicht schön, aber für die Leser sehr unterhaltsam sind. Die Fettnäpfchen scheinen überall auf Isabella zu warten. Der Schreibstil ist locker und sehr flüssig zu lesen. Isabella ist eine sympathische Person, aber ihr fehlt es an Organisation und vor allem kann sie nicht „nein“ sagen. Aber zum Glück ist ihr Partner Tom ...

    Mehr
  • locker geschriebene Geschichte über den normalen Alltagsstress

    Die Zeit, mein Feind

    Maximevm

    12. June 2018 um 14:34 Rezension zu "Die Zeit, mein Feind" von Antje Zimmermann

    Inhalt: In dem Buch "Die Zeit mein Feind" geht es um die 30 jährige Isabella. In dem Buch begleitet man Isabella eine Woche lang durch ihren stressigen Alltag. Ihr Tag fängt schon ziemlich stressig an, da sie einen relativ weiten Arbeitsweg hat. Im Laufe des Tages lässt der Stress auch nicht nach. Immer wieder kommt Isabella etwas dazwischen, wodurch sie zu anderen Terminen zu spät kommt und nicht mehr aus diesem Teufelkreis raus kommt. Selbst ihr Wochenende ist voll beladen mit Freizeitterminen. Ihr bleibt kaum ein Augenblick ...

    Mehr
  • Ich habe mich öfters wiedererkannt

    Die Zeit, mein Feind

    Mogni

    11. June 2018 um 22:28 Rezension zu "Die Zeit, mein Feind" von Antje Zimmermann

    Danke, dass ich mitlesen durfte, ich hatte mega viel Spaß beim lesen und musste oft laut lachen. Wurde daher oft komisch angesehen, aber das war egal. Meine Kollegen wollten, dass Buch auch danach lesen und sind bis jetzt auch alle begeistert. Ich musste ein paar Mal grinsen beim Buch, weil ich dachte, dass könnte ich auch sein. Das mit dem Chip zum Beispiel, so was ärgert mich auch immer, wenn mein Wagen geklaut wird. Ich kann nur da Buch empfehlen, wer gerne mal was zum lachen liest.

  • Leserunde zu "Die Zeit, mein Feind" von Antje Zimmermann

    Die Zeit, mein Feind

    Antje_Zimmermann

    zu Buchtitel "Die Zeit, mein Feind" von Antje Zimmermann

    Ihr Lieben, herzlich möchte ich euch zu einer gemeinsamen Leserunde zu "Die Zeit, mein Feind" einladen. Begleitet Isabella eine Woche lang in ihrem stressigen Alltag. Amüsiert euch über sie, "leidet" mit ihr und seid gespannt, wie harmlos beginnende Situationen, die völlig aus dem Ruder laufen, ausgehen. Infos zum Buch Seitdem Isabella zu Tom gezogen ist, hat sie einen langen Arbeitsweg und kämpft schon morgens früh gegen die Zeit. Ihr Chef im Sanitätshaus sorgt für zusätzlichen Druck während ihrer Außentermine. Wären da nicht ...

    Mehr
    • 319
  • witziger Roman über unseren Alltagsstreß

    Die Zeit, mein Feind

    Vampir989

    11. June 2018 um 22:15 Rezension zu "Die Zeit, mein Feind" von Antje Zimmermann

    Klapptext: Eine widerspenstige Kontaktlinse, ein außerplanmäßiger Toilettengang und die Störung durch Tom während ihrer Badzeit bringen Isabellas morgendlichen Zeitplan durcheinander. Bedrohlich hin und her schwappender Kaffee und herunterrutschende Füßlinge treiben sie auf dem Weg zur Bahn in den Wahnsinn. In der Bahn muss Isabella an eine ehemalige Mitfahrerin denken, vor der sie sich zum Glück nicht mehr verstecken muss und wird gezwungenermaßen Mithörerin eines merkwürdigen Telefonats. Ein viel zu dicker und mit zu viel ...

    Mehr
  • Kurzweiliges Lesevergnügen

    Die Zeit, mein Feind

    Isabell47

    09. June 2018 um 08:12 Rezension zu "Die Zeit, mein Feind" von Antje Zimmermann

    Die Autorin Antje Zimmermann schildert in ihrem Buch "Die Zeit, mein Feind" eine Woche aus dem Leben der 30jährigen Isabella, die verheiratet ist und wochentags einen langen Arbeitstag inklusive Fahrzeit hat. Hier kommt sie immer wieder in Zeitnot, denn ihr auch ihr Chef im Sanitätshaus ist diesbezüglich sehr pingelig, aber was will man machen, wenn die Bahn zu spät ist und der Zeitplan auch so immer wieder durcheinander gerät. Ihre Kunden sind auch nicht immer einfach, manche "übergriffig" andere wiederherum um so liebenswerter. ...

    Mehr
  • Eine Woche zum Verzweifeln!

    Die Zeit, mein Feind

    Bluesky_13

    08. June 2018 um 09:29 Rezension zu "Die Zeit, mein Feind" von Antje Zimmermann

    MEINE MEINUNG Isabella ist 30 Jahre als und wir dürfen eine Woche an ihrem Leben teilnehmen. Der Humor ist sofort da und ich musste gleich bei den ersten paar Sätzen schmunzeln. Manchmal gibt es ja solche Tage, wo alles einfach nur schiefläuft. Isabella scheint in dieser Woche ja vom Pech verfolgt zu sein. Ich finde die Schreibweise der Autorin sehr ansprechend und auch leicht zu lesen. Das ist so eine richtige Sommer – bzw. Urlaubslektüre. Es lässt sich zügig lesen, man kann sich super darauf einlassen und man kann sich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.