Antoine Laurain Le chapeau de Mitterrand

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Le chapeau de Mitterrand“ von Antoine Laurain

François Mitterrand lässt nach dem Abendessen in einem Pariser Restaurant seinen Hut liegen, der Mann am Nachbartisch nimmt ihn an sich. In der Folge wechselt der Hut mehrfach den Besitzer, und bei jedem, der ihn trägt, bewirkt er auf magische Weise eine Änderung seines Lebens: der Angestellte wird zum Chef, die junge Frau gibt dem Mann, der sie hinhält, den Laufpass, der Parfumeur im kreativen Tief schafft einen großartigen Duft, der erzkonservative Großbürger gerät in linksliberale Kreise und bricht mit der Vergangenheit. Das Schlusswort hat der reale Besitzer des Hutes. Ein Bestseller, sehr französisch, sehr unterhaltsam, 2015 auch verfilmt.

Stöbern in Romane

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

Töte mich

Ein schlankes Büchlein, mit einer großartigen Geschichte voller Esprit. Ich fühlte mich gut unterhalten

brenda_wolf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wunderschönes Buch über die Kraft von Frauenfreundschaften und das Leben.

nati51

Gott, hilf dem Kind

Der Vierte Teil rettet das gesamte Buch.

sar89

Mein Leben als Hoffnungsträger

Ein echter Lesegenuß!

Himmelfarb

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen