Der kleine Prinz

von Antoine de Saint-Exupéry 
4,8 Sterne bei16 Bewertungen
Der kleine Prinz
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

michelle_loves_bookss avatar

Ein schönes Buch, das zum Nachdenken anregt.

LiehsaHs avatar

Dieses Buch besitzt viele Schichten, die man während des Lesens durchdringen kann - oder man lässt es. Es ist so oder so ein Gewinn.

Alle 16 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der kleine Prinz"

Kleiner Prinz ganz groß

Ein Flugzeugabsturz 1939 in der Wüste Sahara, den der Pilot Antoine de Saint-Exupéry überlebt hatte, war für den Schriftsteller Saint-Exupéry der Anstoß zu einer neuen Projektidee. Vor allem ein Gesicht ging ihm dabei durch den Kopf, das er - zeichnerisch ungeübt – immer wieder versuchte zu Papier zu bringen. Als er von seinem amerikanischen Verleger den Auftrag bekam, eine Geschichte für Kinder zu schreiben, entstand viel mehr als das: ein zeitloses Meisterwerk über Freundschaft, Menschlichkeit und Moral.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423253840
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:184 Seiten
Verlag:dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:05.05.2017
Das aktuelle Hörbuch ist bei Philips, H. erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne13
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    LiehsaHs avatar
    LiehsaHvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Dieses Buch besitzt viele Schichten, die man während des Lesens durchdringen kann - oder man lässt es. Es ist so oder so ein Gewinn.
    Wie niedlich und tiefsinnig!

    Das Cover ist total niedlich! Auch innerhalb des Buches gibt es einige Zeichnungen in dem Stil. Das gefällt mir sehr gut. Offenbar konnte der Autor nicht nur gut schreiben. ;)

    Ich weiß nicht, was ich zum Titel sagen soll. "Der kleine Prinz" ist jedem ein Begriff, selbst wenn man das Buch nicht gelesen hat. Ob es dadurch ein guter Titel ist? Wer weiß. Auf jeden Fall passt er, weil der kleine Prinz im Fokus der Erzählung steht.

    Erzählt wird aus der Ich-Perspektive eines erwachsenen Mannes, der offenbar Pilot ist. Das passt zur Biografie des Autors, also könnten Erzähler und Autor ein und dieselbe Person sein. Wenn ich mich nicht irre, wird der Erzähler aber nicht vorgestellt und bleibt eher im Hintergrund. Das ist eher untypisch bei einem Ich-Erzähler, aber sehr nett zu lesen.

    Ich gebe es zu: Bis zu diesem Tag habe ich diese Geschichte noch nie gelesen. Zumindest erinnere ich mich nicht daran. Wer weiß schon, was die Eltern einem als Kleinkind alles vorgelesen haben? Aber ich bezweifle, dass "Der kleine Prinz" darunter war. :D Gänzlich unbekannt war mir die Geschichte trotzdem nicht, da man häufiger etwas darüber hört. Außerdem glaube ich, dass es früher eine Kinderserie oder einen Kinderfilm dazu gab... Auch daran erinnere ich mich nicht gut.
    Von daher war das Lesen dieses Buches etwas Neues für mich. Es besitzt eindeutig Charme und ist angenehm zu lesen. Die Zeichnungen sind ein weiteres Plus und unterstreichen die Handlung sehr schön. Ich mag das Buch. Es ist wirklich tiefgründig, aber nicht unangenehm schwer, was den Stoff angeht. Man kann die Informationen, die man daraus zieht, annehmen und darüber nachdenken. Oder man lässt es sein und bleibt bei der vordergründigen Handlung um einen kleinen Prinzen, der Planeten bereist. Ist das nicht wunderbar?

    Der Schreibstil ist eher schlicht und besticht mit kurzen Sätzen. Vielleicht hat man diese Geschichte daher als Kinderbuch eingestuft? Ich denke, dass Kinder das Buch gut lesen können, aber ob sie es auch tatsächlich verstehen, weiß ich nicht. Amüsieren werden sie sich bestimmt trotzdem.

    Fazit:

    Ich war ein wenig skeptisch, weil das Buch so beliebt ist und mich das immer misstrauisch macht. Ja, auch bei Klassikern! Aber beim "Kleinen Prinzen" sind solche Zweifel unbegründet. Das Buch kann jeder Generation etwas Gutes tun und ihr Freude bereiten. Greif' ruhig zu! All-time favourite!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    AmberStClairs avatar
    AmberStClairvor 2 Jahren
    DER KLEINE PRINZ

    Klappentext:

    Antoine de Saint-Exupéry, Pilot und Schriftsteller zugleich, musste im Jahr 1935 in der ägyptischen Wüste notlanden. Fünf Tage marschierte er durch die Wüste, bevor er gerettet werden konnte. Am 31. Juli 1944 trat er seinen letzten Flug an, von dem er nicht zurückkehrte. 1943 erschien erstmals sein Buch "Der kleine Prinz", das sich bis heute millionenfach verkauft hat. Auf seiner Reise zu den verschiedenen Planeten hat der kleine Prinz die unterschiedlichsten Personen kennengelernt – einen König ohne Untertanen, der ihn sogleich als seinen Untertan betrachtete, einen Trinker, einen Eitlen, der nur nach Bewunderung heischte, einen Reichen, der nichts anderes als Geld im Kopf hatte. Das oftmals als modernes Märchen eingestufte Buch ist eine versteckte Kritik an der damaligen Gesellschaft und enthält sehr viele Hinweise auf egoistisches, kapitalistisches und eitles Verhalten.

    Meine Meinung:

    Eine wunderschöne Erzählung ist dieser Klassiker. Eine Geschichte, wenn man darauf sich ein läßt, einiges mit nehmen kann: Freundschaft.

    Aber auch die schönen Seiten die mit Liebe gestaltet wurden ist ein Blickfang. Es ist ein Buch für große und kleine Leser. Aus der Sicht eines Kindes erzählt und was einen zum nach denken anregen sollte.

    Einfach lesenswert!

    Kommentare: 1
    8
    Teilen
    michelle_loves_bookss avatar
    michelle_loves_booksvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Ein schönes Buch, das zum Nachdenken anregt.
    Kommentieren0
    A
    Annerlivor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wunderschöne Erzählung, die einen grübeln lässt.
    Kommentieren0
    wbetty77s avatar
    wbetty77vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wundervolle und zeitlose Erzählung über Freundschaft und über das, was im Leben wirklich zählt
    Kommentieren0
    Franzi991s avatar
    Franzi991vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Super Buch, schnell zu lesen und einfach zu verstehen jedoch hat es soviel Hintergrund und wahre Dinge in sich.es hat mich einfach berührt.
    Kommentieren0
    AlexandraNGoldsteiners avatar
    AlexandraNGoldsteinervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Mein Lieblingsbuch 😍
    Kommentieren0
    Gegen_den_Strom_lesens avatar
    Gegen_den_Strom_lesenvor einem Jahr
    Kurzmeinung: ... immer eine Reise wert!
    Kommentieren0
    mangomopss avatar
    mangomopsvor einem Jahr
    B
    booklovingballerinavor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks