Antoine de Saint-Exupéry Man sieht nur mit dem Herzen gut

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(5)
(5)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Man sieht nur mit dem Herzen gut“ von Antoine de Saint-Exupéry

Texte, die den Blick auf das lenken, was für unser Leben unerlässlich ist: Zuneigung und Freundschaft, Geborgenheit und Zuwendung. Und sie erzählen, wie Leben gelingen kann.

Stöbern in Romane

Frau Einstein

brillant erzähltes Frauenschicksal im Schatten eines berühmten Mannes

Rebecca1120

All die Jahre

Familiengeschichte mit vielen Geheimnissen, die den Leser nach und nach verblüffen. Lesenswerter Roman !!!

Diana182

Der Abfall der Herzen

Langatmig und nervend ...

19angelika63

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Großartige Saga über eine lange und undurchsichtige Freundschaft, die aber durch sehr exakte Beschreibungen greifbar wird.

Marie_Davids

Wenn Martha tanzt

Eine außergewöhnliche Reise, ausgelöst durch ein altes Tagebuch. Wunderbar geschrieben!

dicketilla

Wie die Stille unter Wasser

Herzzerreißend schön!

Rebecca1493

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Das wesentliche ist für die Augen unsichtbar"

    Man sieht nur mit dem Herzen gut

    AuroraBorealis

    13. August 2013 um 19:54

    Es ist die Art ,wie beispielsweise der Fuchs dem kleinen Prinzen Werte des Lebens erklärt, die beim Lesen das Herz erwärmen und es nachdenklich stimmen. Kein Wunder also, dass die Erzählung zu den meistverkauften Büchern der Welt gehört. Noch mehr einzigartige Texte von Antoine de Saint-Exupéry bietet das Buch "Man sieht nur mit dem Herzen" gut. Meiner Einschätzung nach zählt es auf keinen Fall zur sogenannten "leichten Kost". Es verlangt durch Saint-Exupérys fordernden Stil Konzentration. Das schöne dabei ist, dass man dabei die 124 Seiten nicht einfach achtlos verschlingt wie einen leckeren Pudding, sondern man genießt es und lässt es auf der Zunge zergehen. Oft geben sich sprachliche Bilder einander die Hand und wechseln  ständig. Sehr emotional sind auch die Ausschnitte aus den Briefen an seine Mutter die stets mit " Meine kleine Mama" beginnen.Trotzdem sind die ausgewählten Texte des französischen Schrifstellers durch dessen außergewöhnlichen Gedanken doch eher etwas für Liebhaber.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks