Neuer Beitrag

Coppenrath_Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Mit „Sternengreifer“ erwartet euch ein neuer Abenteuerroman Leser ab 11 Jahren von Antoinette Lühman, der im Paris des 19. Jahrhunderts spielt – atmosphärisch dicht erzählt und mit vielen überraschenden Wendungen!

Ein Junge und der Traum von der Fahrt durch das Luftmeer…


Benedict hatte alles riskiert, als er auf diesen Wagen gesprungen war. Sein Leben würde eine spannende oder katastrophale Wendung nehmen, denn er konnte verhungern und erfrieren oder ein berühmter Erfinder werden. In Paris war alles möglich!

Der 14-jährige Waisenjunge Benedict hat nur einen Traum: Er will Erfinder werden! Sein großes Vorbild ist Henri Giffard, der es geschafft hat, mit einem selbst gebauten Luftschiff in den Himmel zu steigen.

Als Benedict bei einem Schuster in die Lehre gehen soll, beschließt er, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Er macht sich auf den Weg nach Paris und dort auf die Suche nach Monsieur Giffard. Doch schnell stellt sich heraus, dass die Stadt nicht nur viel zu groß, sondern auch viel zu gefährlich für einen Jungen vom Land ist.

Über Umwege und mit einer ordentlichen Portion Glück schafft es Benedict jedoch, den Erfinder kennenzulernen, der von dem neugierigen Jungen inspiriert ist. Er unterrichtet Benedict und gemeinsam tüfteln sie an neuen Experimenten. Doch die beiden ahnen nicht, welche Intrigen hinter ihrem Rücken geschmiedet werden – ein machtgieriger Geschäftsmann hat große Pläne, und Monsieur Giffard ist ihm dabei im Weg. Schon bald schweben sie alle in großer Gefahr …

Hier geht’s zur Leseprobe!

Wir laden euch ein zu einer gemeinsamen Leserunde mit der Autorin Antoinette Lühmann, die die Runde begleiten wird und gern eure Fragen beantwortet. Bewerbt euch bis einschließlich 12. Februar 2015 für eins der 15 Leseexemplare, indem ihr uns schreibt, was euer Traumberuf ist. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Autor: Antoinette Lühmann
Buch: Sternengreifer

anke3006

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Meine Große ist noch etwas unentschieden.
Sie würde gerne Sachen entwickeln oder erfinden, also,Richtung Ingenieur...
oder etwas ganz anderes, Lehrerin, mit Kindern arbeiten, Wissen weitergeben.
Das Buch und die Leseprobe findet sie sehr spannend.
Wir würden zusammenlesen, posten und rezensieren.
Schnell in den Lostopf und Daumen drücken

Ich hab es mit der Kinderbuch-Challenge bzw. mit der Plauderecke dazu verlinkt

Buchraettin

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Keine Bewerbung, ich habe das Buch schon.. Aber Anke3006 war schon so nett und hat es in der Plauderecke der Kinderbuchchallenge verlinkt..

Hier geht es zu Kinderbuchchallenge von Lovely Books.. wer mitmachen möchte:
http://www.lovelybooks.de/thema/LovelyBooks-Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/

Beiträge danach
295 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lesesumm

vor 2 Jahren

Hiermit verabschiede ich mich aus der Leserunde und ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für das schöne Buch bedanken!

viele Grüße und ich wünsche ALLEN noch ein schönes Wochenende
Lesesumm:-)

AntoinetteLuehmann

vor 2 Jahren

@Lesesumm

und alle anderen:
Vielen Dank für die Zeit, die Ihr mit meinem Abenteuer verbracht habt und vielen Dank für Eure Leseeindrücke und Eure Fragen und Kommentare (und Bilder von Fluggeräten) und die Rezensionen, mit denen Ihr Euch so viel Arbeit gemacht habt!

Ich hoffe, wir sehen/hören/lesen uns bald mal wieder - hier oder auf der Messe und wünsche Euch und Euren Familien frühlinghafte Ostertage!
Falls Euch noch Fragen einfallen, meldet Euch gerne über Facebook, Twitter oder das Kontaktformular auf meiner Website, wenn es hier in einigen Tagen dann ganz still werden wird...

Alles, alles Gute - und nicht die Träume und das Träumen aufgeben!
Herzliche Grüße,
Antoinette

Themistokeles

vor 2 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Besser etwas spät als nie, ich musste erstmal das Buch in Worte fassen, ohne ausversehen zu viel zu verraten :D

http://www.lovelybooks.de/autor/Antoinette-L%C3%BChmann/Sternengreifer-1135059986-w/rezension/1149499559/

winterdream

vor 2 Jahren

Abschnitt 1: Anfang - S.50
Beitrag einblenden

Auch ich habe es leider nicht geschafft, früher zu beginnen, aber jetzt werde ich Gas geben.

Ich muss sagen, dass ich etwas Schwierigkeiten hatte, mit dem ersten Abschnitt. Das Buch ist zwar einfach geschrieben und man kann es schnell und flüssig lesen, aber die eigentliche Geschichte fand ich nicht so spannend geschrieben. Ich hätte mir da einfach etwas mehr Abenteuer gewünscht. Als Benedict die Jungs z.B. wegen der Benutzung der Holzhütte fragt, fand ich, dass das einfach zu glatt ging.

Auch die einzelnen kleinen Sätze, die über den Kapiteln stehen, wo beschrieben wird, wie ein Ballon entstehen kann, finde ich für eine Kindergeschichte etwas zu kkompliziert.

winterdream

vor 2 Jahren

Abschnitt 2: S.51 - S.102
Beitrag einblenden

Benedict soll in die Lehre zu einem Schuster. Das hat er sich ganz anders vorgestellt und er will das eigentlich gar nicht. Auf dem Weg dahin, fällt aber ein Fluggerät vom Himmel und Benedict traut sich und fragt, ob er mitfahren darf nach Paris. Er darf. Mal sehen, was er noch alles erlebt.

Es ist ganz nett geschrieben, aber ich muss immer noch sagen, dass mich das Buch leider nicht so gut mitreißt.

winterdream

vor 2 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Leider erst jetzt, aber hier ist auch meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Antoinette-L%C3%BChmann/Sternengreifer-1135059986-w/rezension/1152014865/
Ich habe sie auch bei amazon, thalia und weltbild eingestellt.
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.
Lieben Gruß

Traumfeder

vor 2 Jahren

Rezensionen

Auch wenn es ewig gedauert hat, hier nun auch meine Rezi. Das Buch war einfach toll. Danke.

http://www.lovelybooks.de/autor/Antoinette-L%C3%BChmann/Sternengreifer-1135059986-w/rezension/1188684226/

Neuer Beitrag