Ich liebe Gott (und eine Frau)

von Anton Aschenbrenner 
3,6 Sterne bei5 Bewertungen
Ich liebe Gott (und eine Frau)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

dieFlos avatar

geht den kirchlichen Fragen auf den Grund, sehr viel Theorie - mir fehlt der menschliche Bezug, die Geschichte hinter der GEechichte

Buecherspiegels avatar

über einen mann, der auszog, eine kirche zu ändern, aber dann bemerkte, dass er sich änderte und die kirche verließ

Alle 5 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Ich liebe Gott (und eine Frau)"

Anton Aschenbrenner erzählt sehr persönlich und offen von seinem besonderen Lebensweg. Und er setzt sich kritisch mit dem Zölibat auseinander. Seiner Berufung folgt er auch nach dem Austritt aus der Kirche: Als freier Theologe begleitet er Menschen bei wichtigen Übergängen oder in schwierigen Lebensphasen. Auch von diesem Aufbruch in ein neues, spannendes Leben als Vater, als Ehemann und als freier Seelsorger erzählt er.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423422666
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:193 Seiten
Verlag:Deutscher Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:23.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks