Neuer Beitrag

AntonLeissHuber

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo Und Herzlich Willkommen,

Das katholische Epizentrum Deutschlands, Altötting, hat nun wieder ein paar Einwohner weniger *hehe*. Ich freue mich riesig, dass nun endlich mein zweiter Band über Kommissar Max Kramer und seine Ex-Freundin, Novizin Maria Evita, erscheint.

Lovelybooks bietet mir hier eine wunderbare Plattform, um mit Euch direkt ins Gespräch zu kommen. Das will ich natürlich auf alle Fälle wieder nutzen. Hier lade ich Euch nun ein, gemeinsam mit mir zu lesen und zu diskutieren.


Zum Inhalt:

Tödliche Fastenzeit in Altötting

In Altötting wird die österliche Fastenzeit noch ernstgenommen - zumindest von den Geistlichen. Der Rest der Gemeinde gibt sich der gemütlichen Völlerei hin. Dass Rainer Schutt-Novotny für das Brechen des Fastengebots gleich mit dem Leben zahlen muss, hätte allerdings niemand geglaubt. Der Verwalter des »Tilly-Benefiziums« liegt tot in der Kapelladministration. Kommissar Max Kramer ist gefragt, und während er versucht, Licht ins Dunkel zu bringen, lässt er sich von der attraktiven Staatsanwältin ablenken. Derweil kommt seine Jugendliebe Maria Evita auf eine ganz eigene Spur …

Zusammen mit dem Ullstein Verlag verlosen wir 10 Exemplare.


Bewerbt Euch bitte bis einschließlich 14. Januar 2017 und erzählt mir einfach, warum ihr gerne mitlesen würdet. Oder auch warum ihr glaubt, dass dieses Buch genau Euren Geschmack trifft.


Zum Autor (also zu mir):


Manche kennen mich vielleicht aus dem Hörfunk oder dem Bayerischen Fernsehen. Manche haben sicher noch nie von mir gehört. Neben Bühne, Mikrophon und Bildschirm schreibe ich leidenschaftlich Krimis. Geboren und aufgewachsen bin ich, wie könnte es anders sein, in Altötting. Das dies ein großartiger Schauplatz für Verbrechen darstellt, war mir schon immer klar. Und nun ist es endlich soweit: Meine Heimatstadt hat einen neuen Kommissar.


Für alle, die noch mehr wissen möchten. Hier ist der Link zu meiner Homepage:


http://www.anton-leiss.de/


Ich freue mich auf Eure Bewerbungen und die gemeinsame zweite Leserunde! Viel Vergnügen!

Herzlichst,

Euer Anton

Autor: Anton Leiss-Huber
Buch: Fastenopfer
1 Foto

Bibliomarie

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Eben habe ich das Buch gesehen, da will ich mich gleich bewerben und sehe auch, das ich den Reigen eröffne.
Warum ich dabei sein möchte? Ich hatte "Gnadenort" vor einiger Zeit gesehen und sofort gekauft, weil ich mit Bayern-Krimis immer einen kleinen Abstecher in meine alte Heimat mache und habe das Buch sehr gern gelesen. Max und vor allem Maria Evita waren mir sehr sympathisch und da möchte ich gern mit Beiden die Bekanntschaft vertiefen.

Langeweile

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ein Krimi , gewürzt mit einer Prise Humor, da springe ich schnell in den Lostopf.

Beiträge danach
292 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TJsMUM

vor 11 Monaten

Uti sol in terris manes, I., II., und III.

Hallo Anton, wir hatten einen Todesfall in der Familie. Rund um die ganze Tragödie wenn jemand stirbt habe ich vor allem während und nach den kirchlichen Zeremonien rund um die Beerdigung an dein Buch gedacht! Diese Bigotterie in den bayerischen Kleinstädten ist manchmal einfach unfassbar.
Die ganze Szenerie hätte auch in deinem Fastenopfer stehen können!

AntonLeissHuber

vor 11 Monaten

Uti sol in terris manes, I., II., und III.
Beitrag einblenden
@TJsMUM

Mein ganz herzliches Beileid! Über die Bigotterie weiß ich sehr gut Bescheid. Ja, oft kann man da nur noch den Kopf schütteln.

ChattysBuecherblog

vor 11 Monaten

VII., VIII., und IX.

(zu Kapitel 8)

Die Liebelei zwischen Max und Maria Evita ist wirklich sehr spannend.
Ob es irgendwann mal ein Happy End gibt?

AntonLeissHuber

vor 11 Monaten

VII., VIII., und IX.
Beitrag einblenden
@ChattysBuecherblog

..... mmmmh wenn er sich nicht blöd anstellt - irgendwann schon vielleicht ;)

ChattysBuecherblog

vor 11 Monaten

X. und XI.

Seufz....ein toller Krimi geht wieder zu Ende. Schaaade!

Hier nun der Link zu meiner Rezension:

http://chattysbuecherblog.blogspot.com/2017/02/202017.html

https://www.lesejury.de/anton-leiss-huber/buecher/fastenopfer/9783548288314?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

Weitere Links folgen

AntonLeissHuber

vor 11 Monaten

X. und XI.
@ChattysBuecherblog

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast. LG Dein Anton

TJsMUM

vor 10 Monaten

Plauderecke

So, hier nun auch meine Rezi, ich weiß sehr spät, aber ich hatte zwischendurch Kontakt mit dem Aztor und ihm die Umstände erklärt.
Danke, dass ich mitlesen durfte.
Wann kommt die Fortsetzung, lieber Anton?

https://www.lovelybooks.de/autor/Anton-Leiss--Huber-/Fastenopfer-1239847592-w/rezension/1443424686/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks