Anton Rotzetter Streicheln, mästen, töten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Streicheln, mästen, töten“ von Anton Rotzetter

Die Sensibilität für unseren Umgang mit den Tieren wächst ebenso wie die Empörung, unsere Mitgeschöpfe wie tote Sachen zu behandeln. Der Schweizer Kapuzinermönch und Tierschützer Anton Rotzetter schreibt über die aktuelle politische Herausforderung, gibt ethische Orientierung und erschließt die spirituellen Wurzeln für einen neuen Umgang mit den Tieren.

Als Präsident des Vereins Aktion Kirche und Tiere (AKUT) bekennt er sich zur Mitgeschöpflichkeit als eine Form der Wertschätzung von Tieren:

"Die Welt ist nicht nur für die Menschen da, sondern für alle Geschöpfe Gottes. Jedes Geschöpf hat sein eigenes Lebensrecht." (Berliner Erklärung AKUT, 2002)

Stöbern in Sachbuch

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks