Streicheln, mästen, töten

von Anton Rotzetter 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Streicheln, mästen, töten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Streicheln, mästen, töten"

Die Sensibilität für unseren Umgang mit den Tieren wächst ebenso wie die Empörung, unsere Mitgeschöpfe wie tote Sachen zu behandeln. Der Schweizer Kapuzinermönch und Tierschützer Anton Rotzetter schreibt über die aktuelle politische Herausforderung, gibt ethische Orientierung und erschließt die spirituellen Wurzeln für einen neuen Umgang mit den Tieren.

Als Präsident des Vereins Aktion Kirche und Tiere (AKUT) bekennt er sich zur Mitgeschöpflichkeit als eine Form der Wertschätzung von Tieren:

"Die Welt ist nicht nur für die Menschen da, sondern für alle Geschöpfe Gottes. Jedes Geschöpf hat sein eigenes Lebensrecht." (Berliner Erklärung AKUT, 2002)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783451324703
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:197 Seiten
Verlag:Verlag Herder
Erscheinungsdatum:01.04.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sokratess avatar
    Sokratesvor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks