Anton Stark O du mein Erkenschwick

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „O du mein Erkenschwick“ von Anton Stark

Anton Stark, Dipl.-Ing., Jahrgang 1933, geboren in Bamberg, Studium in Leoben und Clausthal-Zellerfeld, begann seine Arbeit bei der Ewald-Kohle AG im Jahr 1959 und durchlief dort verschiedene Abteilungen, bis er im Jahr 1969 als Betriebsdirektor und ab 1982 bis 1993 als Werkschef die Leitung der Zeche Ewald Fortsetzung und Bergwerk Haard übernahm. Seit dieser Zeit lebt er mit seiner Familie in Oer-Erkenschwick und ist eng mit der Stadt, der Zeche und nicht zuletzt dem dortigen Fußballverein “Spielvereinigung Erkenschwick 1916 e.V.”, dem er von 1975 bis 1993 als Vorsitzender vorstand, verbunden. In “O du mein Erkenschwick… – Mit Kuzorra zur Spitze im westdeutschen Fußball” greift der Autor anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Spvgg Erkenschwick die Fäden Orts-, Zechen- und Vereinsgeschichte auf und lässt vor diesem Hintergrund die Frühphase des Fußballsports in Erkenschwick bis zum Aufstieg der Spielvereinigung im Jahr 1943 in die damals höchste Liga im westdeutschen Fußball vor dem Auge des Lesers aufleben.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen