Antonella Romeo La deutsche Vita

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „La deutsche Vita“ von Antonella Romeo

Die Liebe führt die junge Turinerin 1990 nach Deutschland. In "La deutsche Vita" erzählt sie von ihren Erfahrungen in diesem exotischen Land. Hier lernt sie, dass jedes Problem eine Lösung hat und jede Handlung ein Ziel. Die Weltoffenheit erstaunt sie, die Erziehung der Kinder zur Eigenständigkeit. Sie versucht, die deutsche Gemütlichkeit zu ergründen, und beobachtet verwundert den stoischen Gehorsam gegenüber dem roten Männchen in der Ampel.§Aber "La deutsche Vita" ist weit mehr als ein augenzwinkernder Blick auf deutsche Eigenarten. Es ist auch ein nachdenkliches, sehr persönliches Buch über europäische Verständigung, über die Beziehung zwischen Italien und Deutschland, über die Geschichte beider Länder im 20. Jahrhundert, wie sie in den Erzählungen des italienischen Großvaters und ehemaligen Widerstandskämpfers oder des deutschen Schwiegervaters und ehemaligen SS-Mannes aufscheint.§Mit dem unverstellten Blick der Ausländerin und einem "mitfühlenden Herzen" spiegelt die Autorin unsere Gesellschaft wider. "Wie oft musste ich dieses Land verteidigen!", schreibt sie. "Manche italienische Kollegen waren sehr enttäuscht, als sie hörten, dass ich in Deutschland nicht leide. Vor allem aber musste ich Deutschland vor den Deutschen in Schutz nehmen."

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Leckere Rezepte, übersichtlich und informativ - meine Empfehlung, wenn man sich einen Slow Cooker zulegen möchte.

Kamima

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "La deutsche Vita" von Antonella Romeo

    La deutsche Vita

    ZwergPinguin

    10. March 2009 um 11:58

    Antonella Romeo schreibt über sich selbst: sie, die sich trotz der Geschichten der Großeltern über die Deutschen, in einen solchen verliebt hat, die seit 1990 selbst dort lebt und von ihren Erfahrungen berichtet. Mit scharfer Beobachtungsgabe erkennt die Autorin die Unterschiede zwischen italienischer und deutscher Kultur, und dass manches eben gar nicht so unterschiedlich ist, wie man immer denkt. Amüsante Betrachtungen über die Familie, die Art Feste zu feiern, sprachliche Hindernisse, den Umgang mit Kindern oder das Verhalten im Verkehr regen beim Leser Denkprozesse über das Eigene und das Fremde an. “Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zu eignem Denken zu verleiten.” - soll Christopher Morley (1890-1957) gesagt haben - und genau das gelingt Antonella Romeo ganz hervorragend. Einziges Manko dieses Buches: zu oft verweilt die Autorin beim Thema Zweiter Weltkrieg Das entspricht zwar ihrer eigenen Biographie, den Erlebnissen ihrer Eltern und Großeltern, die sie von Kind auf gehört hat - mir persönlich wars allerdings etwas zuviel und vermutlich empfinden so auch viele andere der nachfolgenden Generationen, deren Distanz zu den Ereignissen ebenso groß ist wie die Verdrossenheit über die Übersättigung mit dem Thema in der Schulzeit.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks