Antonia C. Wesseling

 4,5 Sterne bei 146 Bewertungen
Autorin von Wie viel wiegt mein Leben?, Die Maske der Vergangenheit und weiteren Büchern.
Autorenbild von Antonia C. Wesseling (©privat)

Lebenslauf

Antonia C. Wesseling wurde 1999 geboren und ist als Autorin sowie Bloggerin aktiv. 2015 hat sie ihr erstes Jugendbuch veröffentlicht, es folgten zahlreiche weitere. Auf Instagram und YouTube bloggt sie als @tonipure über Bücher, Veganismus, psychische Gesundheit und andere Themen, die ihr wichtig sind. Antonia Wesseling lebt, schreibt und studiert in Köln.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Antonia C. Wesseling

Cover des Buches Wie viel wiegt mein Leben? (ISBN: 9783959102889)

Wie viel wiegt mein Leben?

 (102)
Erschienen am 06.08.2020
Cover des Buches Die Maske der Vergangenheit (ISBN: 9783961730001)

Die Maske der Vergangenheit

 (20)
Erschienen am 15.06.2017
Cover des Buches Die Schablone: Ein stiller Thriller (ISBN: B017RV9KWI)

Die Schablone: Ein stiller Thriller

 (8)
Erschienen am 08.11.2015
Cover des Buches Große Herzen, kleine Herzen (ISBN: 9783743167414)

Große Herzen, kleine Herzen

 (4)
Erschienen am 31.01.2017
Cover des Buches Die Maske der Vergangenheit (ISBN: B071JC24VH)

Die Maske der Vergangenheit

 (1)
Erschienen am 31.05.2017
Cover des Buches Die Nachtsänger (ISBN: 9781546853077)

Die Nachtsänger

 (1)
Erschienen am 22.05.2017
Cover des Buches Die Schablone: Ein stiller Thriller (ISBN: 9781546852896)

Die Schablone: Ein stiller Thriller

 (0)
Erschienen am 09.11.2015

Neue Rezensionen zu Antonia C. Wesseling

Cover des Buches Wie viel wiegt mein Leben? (ISBN: 9783959102889)
MiniMichi0502s avatar

Rezension zu "Wie viel wiegt mein Leben?" von Antonia C. Wesseling

Selbst als ehemalige Essgestörte lernt man noch was
MiniMichi0502vor einem Jahr

Die Geschichte von Antonia Wesseling hat mich von Anfang an tief berührt. Ich konnte mich sehr gut in sie reinversetzen. Ich habe immer ihre Beweggründe verstanden und konnte nachvollziehen warum sie so tief in ihrer Magersucht gesteckt hat. Aber auch hat mich das Buch wieder zum Nachdenken angeregt, um wieder meine Verhaltensweisen zu überdenken. Auch wenn ich gedacht habe, dass ich durch jahrelange eigene Essstörung viel über das Thema weiß, habe ich durch das Buch doch noch mal mehr gelernt.

Cover des Buches Die Schablone: Ein stiller Thriller (ISBN: B017RV9KWI)
michellebetweenbookss avatar

Rezension zu "Die Schablone: Ein stiller Thriller" von Antonia C. Wesseling

Die Schablone
michellebetweenbooksvor 2 Jahren

Robert lebt als ein zurückgezogener Schriftsteller und hat eine besondere und intensive Beziehung zu seinen eigenen Figuren. Jedoch wird sein Buch von der Literaturagentin Katrin Wich abgelehnt. Damit kommt Robert nicht zurecht, verlieren die Kontroller und schwört sich Rache. Katrin Wich und seine Tochter sollen das durchleben, was er seinen Figuren in seinen Büchern antut…

Ich kenne die Autorin durch ihre YouTube Videos und verfolge sie schon sehr lange, auch auf Instagram. Ich wollte mir ihre Bücher gerne ein wenig genauer anschauen und mich mit denen auseinandersetzen. Gerade ich bin ja ein riesiger Fan von Thrillern und da dachte ich, dass die Kombi einfach perfekt zusammenpasst. Antonia C. Wesseling ist noch recht jung und ich wollte ihren Büchern unbedingt eine Chance geben. Und dieser Thriller war meiner Meinung nach ein perfekter Anfang dafür.

Für mich war ,,Die Schablone‘‘ total spannend und ich habe es total verschlungen. Zu Beginn bekommen wir einen tollen Einblick in den Roman von Robert und man springt zwischen den Abschnitten immer zwischen Fiktion und Realität hin und her. Dadurch bekommt man auch einen guten Einblick dahinter, wie sich die Geschichte weiter entwickeln wird. Dieser Thriller hat mir echt gut gefallen. Es bleibt spannend und man fiebert total mit Robert mit und man ist total gespannt darauf. Ich finde es auch sehr mutig, dass Antonia Themen wie z.B. Kindesmissbrauch in dieses Buch mit eingebaut hat. Das verdient meinen großen Respekt, richtig toll.

Robert war ein sehr sympathischer Protagonist, den ich total gerne mochte. Ich habe seine Gedanken und Handlungen sehr gut nachvollziehen können Außerdem habe ich auch total mit ihm mitfühlen können und habe sehr gut verstanden, warum er so handelt, wie er eben handelt. Ich finde auch, dass man merkt, dass er sich im Laufe des Buches weiterentwickelt hat. Natürlich macht er keine riesige Entwicklung durch, aber dennoch merkt man, dass er sich zum Positiven verändert, Hut ab.

Auch die Nebencharaktere haben mir sehr gut gefallen. Am Anfang hatte ich ein wenig Schwierigkeiten mich mit den Charakteren zu Recht zu finden. Aber nach und nach hat sich das Ganze dann auch ein wenig gelegt und man kommt sehr gut mit den Charakteren klar. Beim Lesen hat man sich dann mit dem Wechsel von Katrin, Robert, Klara, Louise und den anderen sehr gut anfreunden können. 

Der Schreibstil von Antonia C. Wesseling hat mir sehr gut gefallen. Das war mein erstes Buch von ihr bisher und ich war dennoch positiv darüber überrascht, dass Antonia C. Wesseling so einen flüssigen und angenehmen Schreibstil hat. Sie bringt auch eine Gewisse Spannung mit in das Buch, was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat. Auch der Lesefluss wird hierbei in keiner Weise gestört, sondern unterstützt.

,,Die Schablone‘‘ war ein Thriller, bei dem ich erst ein wenig skeptisch war. Aber dennoch wurde ich total überzeugt von diesem Buch und bin froh darüber, dass ich dieses Buch gelesen habe. Ich habe mir auch alle anderen Bücher der Autorin gekauft, weil ich auch diesen sehr gerne eine Chance geben möchte und schauen möchte, ob mich dieser Bücher genauso sehr überzeugen können, wie dieses. Diesen Thriller kann ich euch auf jeden Fall empfehlen, es lohnt sich wirklich.

Cover des Buches Wie viel wiegt mein Leben? (ISBN: 9783959102889)
Hannahruppis avatar

Rezension zu "Wie viel wiegt mein Leben?" von Antonia C. Wesseling

Augenöffnend
Hannahruppivor 2 Jahren

Zu Anfang war ich unsicher, ob ich das Buch wirklich lesen soll oder nicht. Ich bin selbst betroffen, stecke tief in der Anorexie und kämpfe gerade mehr denn je. Dann hab ichs einfach gemacht. Und was soll ich sagen?

Ich habe mich verstanden gefühlt. In jedem einzelnen Satz. Es war, als würde Toni meine Ängste erzählen, weil es exakt die gleichen sind. Ich war gefesselt und begeistert von der Art, wie sie dieses Buch geschrieben hat und es erzählt. So wunderbar ehrlich und echt. Und das wichtigste: Toni‘s Worte haben bei mir einen Stein zum Rollen gebracht und ich habe nachgedacht über meine Krankheit und woher sie kommt. Ja, dieses Buch wird mich nicht heilen, aber es hat meine Gedanken auf den richtigen Weg gelenkt, und dafür bin ich unfassbar dankbar.

Gespräche aus der Community

Am Freitag, 22. Januar 2021, erwartet euch ab 19 Uhr auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal ein spannendes Gespräch inklusive einer kurzen Lesung aus "Wie viel wiegt mein Leben?" mit Autorin Antonia C. Wesseling. Das Buch wurde für den LovelyBooks Leserpreis 2020 in Gold in der Kategorie Sachbuch und Ratgeber ausgezeichnet. Ihr habt bereits vorab die Möglichkeit, hier Fragen zu posten,
von denen wir die spannendsten am Freitag live stellen werden!

127 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Was würdest du anderen raten, wenn ihnen eine Essstörungen bei Freunden/Familienmitgliedern auffällt?

»Auf die Zeit ist kein Verlass! Merk dir das! Sie kann verrücktspielen.«

Unerwartet erhält Luzie einen Brief von ihrer Großmutter, die sie nie kennengelernt hat. Aber anstatt wie angekündigt zu Besuch zu kommen, verstirbt die Frau.

Luzie reist nach Venedig, um der Vergangenheit auf die Spur zu kommen. Einer Vergangenheit, die von den seltsamen Mitbewohnern ihrer Großmutter wie hinter einer Maske verborgen wird.

Doch als dann mitten in der Stadt die Uhren verschwinden, liegt alles an Luzie.

Sie muss hinter diese Maske sehen – denn die Zeit ist in Gefahr!

Gemeinsam mit euch möchten wir „Die Maske der Vergangenheit“ lesen.  Zu diesem Zweck verlosen wir 7 E-Books im Wunschformat. Um euch zu bewerben, beantwortet folgende Frage:

Was erwartest du von "DIe Maske der Vergangenheit"?

Schreibt unbedingt euer Wunschformat dazu, damit der Versand der E-Books schnell nach Auslosung erfolgen kann.

Kennzeichnet eure Beiträge ggf. als Spoiler, um anderen den Lesespaß nicht zu mindern.

Zum Ende der Leserunde erwarten wir von jedem Gewinner eine Rezension zum Buch. Wir freuen uns auf eure ehrlichen Meinungen.

67 BeiträgeVerlosung beendet
9
Letzter Beitrag von  91carovor 7 Jahren

Zusätzliche Informationen

Antonia C. Wesseling wurde am 06. Juni 1999 in Duisburg (Deutschland) geboren.

Antonia C. Wesseling im Netz:

Community-Statistik

in 258 Bibliotheken

auf 75 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 53 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks