Antonia C. Wesseling , Amal Majzoub Große Herzen, kleine Herzen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Große Herzen, kleine Herzen“ von Antonia C. Wesseling

Glaubst du an Feen? Nein? Cassie auch nicht, bis sie eines Morgens aufwacht und selbst kaum größer ist als ein Apfel. Wie das passieren konnte, kann sie nur mit ihrer besten Freundin Nora herausfinden. Doch die hat ganz eigene Probleme ... Auf ihrem Abenteuer wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Jungs, Eltern und überdimensionale Kartoffelchips machen ihr Leben zu einer Achterbahnfahrt. Begleitet Cassie und Nora durch die Hölle des Groß-und Kleinwerdens und durch die Liebe in all ihren Facetten!

Eins der tollsten Kinderbücher unserer Zeit! Wahnsinnig süße Geschichte über Familie, Freundschaft und die erste Liebe!

— RubysSpace

Eine Geschichte gefüllt mit magischen Momenten

— NaddelBookgirl
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "große Herzen, kleine Herzen" von Amal Majzoub & Antonia C. Wesseling ♥

    Große Herzen, kleine Herzen

    RubysSpace

    23. April 2017 um 18:20

    Vor einiger Zeit hat mich die liebe Antonia C. Wesseling gefragt, ob ich für sie ihr aktuelles Werk "große Herzen, kleine Herzen" (erschienen 2017 im Book on Demand) rezensieren würde, dass sie zusammen mit ihrer Autorenkollegin Amal Majzoub geschrieben hat. Obwohl ich bisher keine Kinderbücher rezensiert habe, habe ich die Herausforderung angenommen:Klappentext...Glaubst du an Feen? Nein? Cassie auch nicht, bis sie eines Morgens aufwacht und selbst kaum größer ist als ein Apfel. Wie das passieren konnte, kann sie nur mit ihrer besten Freundin Nora herausfinden. Doch die hat ganz eigene Probleme ...Auf ihrem Abenteuer wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Jungs, Eltern und überdimensionale Kartoffelchips machen ihr Leben zu einer Achterbahnfahrt. Begleitet Cassie und Nora durch die Hölle des Groß-und Kleinwerdens und durch die Liebe in all ihren Facetten! (Quelle: www.amazon.de)Details zum Buch……Cover…Es ist total süß gestaltet, mit viel rosa und Herzchen und Blumen - eben typisch Kinderbuch bzw. Mädchenbuch.…Eigene Ansicht…Anfangs war ich etwas verunsichert. Ich habe bisher keine Kinderbücher gelesen (außer in meiner eigenen Kindheit) bzw. rezensiert und wusste nicht, ob es zu mir und meinem Blog passt. Aber diese Verunsicherung ist dann ganz schnell gewichen! Es ist so eine wahnsinnig süße Geschichte, in der alles um Familie, Freundschaft und die erste Liebe geht - gemixt mit ein paar außergewöhnlichen Ereignissen. Ich habe es wirklich genossen es zu lesen! ♥…Einblick ins Buch… "Die Tür flog auf und eine Masse an Schülern stürmte herein, als würde draußen Krieg ausbrechen. Tatsächlich regnete es nur Bindfäden, wobei das "nur" eindeutig in Anführungszeichen gesetzt werden sollte. Im Regen stehen blieb einzig Cassie, die nach ihrer besten Freundin Ausschau hielt. Sie wollte Nora auf keinen Fall verpassen. Sie war ziemlich sicher, dass Nora das Gleiche für sie tun würde. Ihre Freundin war in letzter Zeit oft zu spät zum Unterricht gekommen und Cassie sorgte sich, dass die Lehrer Ausreden wie "Der Bus ist einfach nicht gekommen" oder "Mein Wecker hat nicht geklingelt" irgendwann nicht mehr gelten lassen würde. Gerade fing Cassie an zu zweifeln, ob es nicht im Sinne beider war, wenn wenigstens eine von ihnen pünktlich kommen würde, da sah sie ein Mädchen pitschnass geregnet über den Schulhof rennen: Nora! "Wo bleibst du denn?", rief Cassie ihr genervt zu. "Langsam wird deine Verspätungs-Strich-Liste wirklich kritisch.""…Lieblingscharaktere…Nora. Ich kann eigentlich nicht sagen warum. Vielleicht liegt es daran, dass sie wirklich alles für ihre beste Freundin Cassie machen würde. Ich kann es einfach nicht erklären.…Schreibstil…Die Autorinnen haben ein super Kinderbuch kreiert, dass super einfach zu lesen ist und flüssig verläuft.…Negatives…Ich habe nichts Negatives zu bemängeln.…Empfehlung…Empfehlung, vor allem für die junge Generation unter uns, auch um ihnen zu zeigen, dass lesen nicht immer "langweilig" und "uncool" sein muss! ♥

    Mehr
  • Eine wundervolle Geschichte

    Große Herzen, kleine Herzen

    NaddelBookgirl

    18. February 2017 um 10:16

    "Große Herzen, kleine Herzen" ist eine Geschichte, der man nicht entkommen kann. Zu viel Gefühl steckt in ihr und man wird dazu verleitet mit den Figuren mit zu fiebern. Alles wirkt magisch und faszinierend und es ist fast so, dass man meinen könnte, die Magie würde in die Realität übertragen. Faszinierend! Was ich auf alle Fälle auch erwähnenswert finde, ist: Am Ende ist noch eine winzige Geschichte, sehr lustig geschrieben, mit den Figuren, die dazu anregen soll, eine Rezension zu schreiben. Was bleibt da zu sagen? Nach der kleinen Geschichte kann man nicht mehr anders

    Mehr
  • Fantasy und Wirklichkeit!

    Große Herzen, kleine Herzen

    Lesemama1970

    31. January 2017 um 08:52

    Große Herzen, kleine Herzen ist im Januar 2017 von Antonia C. Wesseling und Amal Majzoub bei Kindle Edition erschienen. Ich hatte die Ehre, dass Buch vorab zu lesen! Klappentext: Glaubst du an Feen? Nein? Cassie auch nicht, bis sie eines Morgens aufwacht und selbst kaum größer ist als ein Apfel. Wie das passieren konnte, kann sie nur mit ihrer besten Freundin Nora herausfinden. Doch die hat ganz eigene Probleme ... Auf ihrem Abenteuer wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Jungs, Eltern und überdimensionale Kartoffelchips machen ihr Leben zu einer Achterbahnfahrt. Begleitet Cassie und Nora durch die Hölle des Groß-und Kleinwerdens und durch die Liebe in all ihren Facetten! Meine Meinung: Ein wirklich gelungenes Werk welches mehr als fünf Sterne verdient hätte. Es war ein leichtes für mich der Geschichte zu folgen. Der Schreibstiel ist flüssig und sehr unterhaltsam. Das Buch ist genau richtig für pubertierende Mädchen mit all ihren großen und kleinen Problemen, denn Cassie und Nora geht es nicht anders. Die Verwandlung zur Fee und die Abenteuer welche Cassie dann bestehen muss stellen sie und die Freundschaft zu Nora auf eine harte Probe. Fliegen findet Cassie zwar ganz schön, allerdings will sie lieber wieder ein Mensch sein. Deshalb macht sie sich auf den Weg zu Nora damit die ihr hilft, denn echte Freunde helfen sich in der Not. In diesem tollen Buch geht es unter anderem um die Themen Freundschaft und Erwachsen werden. Das Buch ist eine gelungene Kombination zwischen Fantasy (Feen) und Wirklichkeit (echte Freundschaft) Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen. Von mir gibt es deshalb eine klare Lese- und Kaufempfehlung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks